Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

323397
Rumpelschmiere
Rumpelschmiere (Rang: Einsteigerin)

Hundertwasser - Gaudi Vergleich

Beide Architekten wollten sich nicht an zeitgenössischen Moden orientieren und erfanden jeweils ihren eigenen Stil. Was genau unterscheidet / verbindet sie nun?

Anzeige

3 Antworten

752233
Magnolie

Magnolie

Rang: Einsteigerin (70) | Kunst (3.286), Architektur (174), Hundertwasser (30)

23 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.06.2009 20:41)

1

Gaudi orientierte sich an der Natur, schuf wellige, knorrige (Sagrada Familia), belebte Flächen und abenteuerliche Formen, wogegen sich Hundertwasser, der stark von Gaudi beeinflusst war, sich mehr auf Farbenfreudigkeit und Pflanzenbewuchs auf Architekturwerken konzentrierte.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
370358
irminadu

irminadu

Rang: Mileva Einstein (17.744) | Kunst (42), Architektur (12)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.06.2009 20:23)

2

Gaudi ist schon länger tot.
Und damit im Langzeitgedächtnis mehr zu bewundern.

Das unterscheidet sie.

Farbenfroh und unkoventionell,
das verbindet sie.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

514137
zimmerlinde

zimmerlinde

Rang: Professorin (4.899) | Kunst (16)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.06.2009 20:27)

3

also ich hab von beiden was gesehen. Es verbindet sie Individualität und vor allem diese Verspieltheit. Sie haben sich nicht an zeitgenössische Mode gehalten sondern ihr eigenes Ding durchgezogen. Man kann sie auf den ersten Blick erkennen. sogar ein "Kunstbanause", der nicht viel Ahnung hat, sieht einen Hundertwasser, und erkennt ihn danach wieder. Ich hab meinen Kindern Hundertwasser gezeigt, wie auch Dali, damit sie sehen, wie unterschiedlich die Stilrichtungen sind. Über Gaudi weiß ich leider nicht viel, nur, dass er sehr bunt und fröhlich ist. schöööööön.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
323397
Rumpelschmiere
Rumpelschmiere

Ich denke auch, dass man Gaudi als Wegbereiter zu Hundertwassers Philosophie sehen sollte. Gaudi baute, weil es ihm so gefiel und Hundertwasser, um Aufmerksamkeit zu erregen.

752233
Magnolie
Magnolie

das ist sicher richtig. Antonio Gaudi war der kreatve Neuerer, was nach ihm bei Hundertwasser kam, war inspiriert.

761697
beckett
beckett

Ich sage kurz.
Gaudi ist ein wunderbarer, unvergleichbarer Künstler aller Zeiten, der hat neue Technik und neuer Stil in der Archetiktur reingebracht, wie von einen anderem Welt.
Hundertwasser ist nur schlechter Kopierer von seinen Werken.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!