Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

130266
(Gast110310)

musterbrief widerspruch kurablehnung

1 Antwort

114530
Blondi1885

Blondi1885

Rang: Einsteigerin (161)

7 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (28.05.2007 11:12)

1

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit lege ich form- und fristgerecht Widerspruch gegen Ihre Entscheidung vom (Datum) ein.
Ich benötige die Kur aus folgenden Gründen:
(Gründe angeben)

Ich bitte Sie, Ihre Entscheidung erneut zu überdenken.

Einer positiven Nachricht Ihrerseits entgegensehend verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen

(Name)

1 Kommentar

793064
mutterkindkur
mutterkindkur

Dazu muss man aber ind Detail gehen und genau diese gesetzlichen Grundlagen kennen die wenigsten.
Also wer Hilfe braucht bitte an muetterkurhilfe@live.de
wir machen kostenlose beratungen und ANträge sowie Widersprüche seit 6 Jahren

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
793064
mutterkindkur
mutterkindkur

Wer sich nicht gut auskennt mit schriftlichen Begründungen oder wer einfach auch keine Kraft dazu hat kann sich auch an
www.muetterkurhilfe.npage.de wenden.
Es ist eine kostenlose ! bundesweite Kurberatungsstelle Sie helfen sogar auch bei bereits gestellten Anträgen und Ablehnungen

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!