Anzeige

Neueste Antworten

684404
TomKrebs
TomKrebs (Rang: Nobelpreisträger)

Warum spricht man seit Bush eigentlich nicht mehr vom Kampf soondern vom Krieg gegen den Terrorismus, wenn nur Staaten sich gegenseitig den Krieg erklären können?!?


Ergänzung vom 29.06.2009 17:08:

Die Frage bezieht sich besonders auf das Wort "Krieg"!
Nicht die Handlung selbst soll Gegenstand dieser Frage sein sondern die Verwendung des Wortes Krieg, wo es doch eigentlich laut Definitionsbereich gar nicht eingesetzt werden dürfte.

Anzeige

3 Antworten

693514
Mediababe_

Mediababe_

Rang: Mileva Einstein (14.183) | Terrorismus (19)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.06.2009 17:06)

1

Weil man damit leichter das Volk vereimern kann und die nicht sofort der Regierung die rote Karte für dieses Unterfangen zeigen.

Schürt man aber die Angst vor der imaginären Gefahr, lassen sich die Menschen leichter übers Ohr hauen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
53873
lucky0107

lucky0107

Rang: Nobelpreisträger (7.187) | Bush (9), Terrorismus (8)

13 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.06.2009 17:16)

2

Genau deswegen. Völkerrechtlich sind Terrorgruppen nicht als völkerrechtliche Subjekte definiert und ein Krieg kann man denen nicht erklären.
Im übrigen kann man diese auch nicht durch einen Krieg beseitigen. Das effektive Mittel ist Polizeiarbeit.
Wie legitiere ich aber den Einsatz von Armeen?

Indem ich aus einen Kampf gegen den Terrorismus einen Krieg mache! Wie gut das funktioniert, ist daran zu erkennen, dass Osama bin Laden nicht gefaßt wurde und man auch nicht den Eindruck hat, dass er noch gesucht wird. Er ist ja auch mittlerweile die sichere Bank, wenn man mal wieder einen Terrorangriff braucht, damit die Menschen nicht zu friedenduselig werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

15047
SHGold

SHGold

Rang: Albert Einstein7 (91.786) | Terrorismus (35), Bush (26)

22 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.06.2009 17:25)

3

Die Frage ist gut - und einiges wurde oben schon erklärt.
Allerdings müssten in einem "Krieg" die Gefangenen nach der Genfer Konvention behandelt werden, was aber nicht geschiet.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!