Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

757967
(Gast625633)

Ich habe seit 8 Jahren eine kleines Eiscafe welches so mehr schleht als recht läuft. Unmittelbar nebenan hat jetzt ein Typ ein einen Laden eröffnet und verkauft genau wie ich Kugeleis (kein Hausgemachtes). Kann ich mich dagegen an? Bitte helft mir?

Ist es vielleicht irgend möglich mir selbst zu helfen?Ich bin für Vieles offen,aber sowas, genau vor meiner Nase, das ist hart. Konkurenz als solche läßt sowas einen ja auch nicht ermüden über Neues im eigenen Laden nachzudenken. Trotzdem, gibts eventuell irgendwas das auch für meine vielen durchstandenen Jahre des Überlebenskampfes gibt? Per Gesetz oder so. HILFE, spendiere auch nen RIESIGEN Eisbecher.

13 Antworten

454354
cleopatrae

cleopatrae

Rang: Isaac Newton (10.651)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.07.2009 22:01)

1

Gehe auf deine Kunden ein, schau dass der Preis bei dir 10 ct niedriger ist!
Stell vllt. den anderen in den Schatten, per Pflanze/Sonnenschirm mit ner kleinen Mauer/Hinderniss kombiniert.
Wenn du in München wohnst, kauf ich mal bei dir ;-)
lg

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

320821
Niawee

Niawee

Rang: Professorin (5.134)

21 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.07.2009 22:17)

2

Also das Gesetz wird Dir sicher nicht helfen. Es ist vollkommen legitim selbst direkt neben Dir einen identischen Laden zu eröffnen.

Aber wie es immer ist: Alles hat Vorteile. Ich bin ebenfalls selbstständig und auch in meiner Stadt wurde ein identisches Konzept in unmittelbarewr Nähe eröffnet. Der Konkurenzkampf ist sozusagen eröffnet :-D .

Zuerst musst Du herausfinden worin Deine stärken liegen und dise auch nutzen. Direkt in der Anfangszeit wird er Dir erstmal einige Kunden wegnehmen. Ganz einfach deshalb, weil neue Läden erstmal neugierde bei den Leuten erwecken. Dies hält allerdings nicht sehr lange an und dann stehen die Chancen für jeden von euch gleich .

Zuerst einmal ein paar Fragen damit ich Dir später mit Details helfen kann:

1. Du schreibst er verkauft kein hausgemachtes Eis -> ist Dein Eis hausgemacht?
2. Wenn sein Eis nicht Hausgemacht ist, gehört er zu einer Kette / ist Franchisenehmer bei Häagen Dasz oder kauft er willkürlich ein und verkauft unter eigenem Namen?

Nun einige Vorschläge:
1. Zu einem Eiscafé gehören ja nicht nur einzelne Kugeln, sondern es sind vor allem die Becher die das meiste Geld verdienen. Bei diesen musst Du ihn unbedingt übertrumpfen. Nicht indem Du Deine zu Dumpingpreisen rauswirfst, sondern es gibt sehr günstige wege mit viel Obst und anderen Dingen super zu dekorieren. Deine Becher müssen seine optisch in den Schatten stellen.

2.1. Sollte Dein Eis aus eigener Herstellung sein, versuche zusätzliche Kunden zu gewinnen -> nicht nur direkt im Eiscafé. Es gibt häufig Hotels die sehr gerne bei Lokalen Eisdiehlen ihr Eis einklaufen statt Convinience Material zu verwenden. Ganz einfacher Grund -> der Geschmack. (ich setze mal vorraus Dein eEis ist gut :-) )

2.2. Angenommen Du verwendest selbst Convienienceeis -> tue das was ich oben mit dem Hotel beschrieben habe selbst. Suche Dir eine anjderweitige Eisdiehle -> handle mit ihnen eine zusammenarbeit aus und kaufe Dein Eis dort ein. Selbstgemachtes Eis setzt sich IMMER gegen fertiges durch.

3. Sind eure Terassen identisch groß? Wer hat das bessere Ambiente? Die Lage als solche muss ja gut sein, sonst käme nicht ein zweiter auf die Idee sich am gleichen Ort zu plazieren (wäre zumindest mächtig unlogisch)

4. Machst Du im Winter zu, oder gehörst Du zu den Eiscafés die offen lassen? Fals Du offen lässt -> was bietest Du in dieser Zeit zusätzlich an?



Sind bisher nur ein paar kleine Anregungen und Fragen. Sehe bisher einfach zu wenig Details zu Deiner Situation. Hoffew das Hilft schonmal. Falls Du auf meine Fragen Antwortest schiebe ich noch mher Infos nach :-)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

141147
DonLuigi555

DonLuigi555

Rang: Master (1.294)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.07.2009 22:00)

3

Hmmm..

Innovativ werden. In meiner nähe gibt es einen Obercoolen Eislanden, die verkaufen alles. Vom Physalis bis zum Himbeer-Chilli eis, und man kann sich da aus zig Sachen hunderte Eissorten zusammenstellen.

Preise überprüfen, durchrechnen, Werbung machen.
Hast du ne Homepage? Ist immer wichtig... =)


Ergänzung vom 02.07.2009 22:04:

Flatrate eisessen...

Ich würds sofort machen.. =) 5€ am Tag und er darf soviel Eisessen wie er kann... ;) Oder wieviel auch immer...
Ich liebe Eis... ;)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

464126
stefan.weigel

stefan.weigel

Rang: Albert Einstein (13.948) | Selbstständigkeit (15), verkaufen (12)

14 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.07.2009 22:10)

4

Du wirst sicher noch mehr "gute" Tips bekommen. Aber bitte, bitte, versuche nicht über den Preis deinem Konkurrenten zu schlagen. Das hat noch nie funktioniert (weiß ich aus eigener Erfahrung, anderes Geschäft aber vom Prinzip genau so). Deine Kunden sind am Anfang Neugierig, und probieren den Neuen aus. Wenn du dich so gibst, wie Du bist, kommen deine Kunden(weil sie dich kennen und mögen)von alleine auf dich zurück. Natürlich kannst du es auch damit versuchen mit Neuen Eissorten deine Kunden zu halten. Aber dann musst du schon wirklich etwas besonderes bieten: Lebkucheneis wenn es auf Weihnachten zugeht,an Sylvester dann Glühweineis, und im Winter durchgehend "Jagertee-Eis" (du musst nur statt der normalen Aromen den Original-Stroh-Jagertee druntermischen). Dann noch einen Tropfen davon über das Eis, und ein paar Früchte aus dem Rumtopf und du hast mich zum Stammkunden.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

741924
Dinchen

Dinchen

Rang: Doktorin (3.141)

18 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.07.2009 22:15)

5

Leider nicht, das ist das Prinzip der freien Marktwirtschaft. Mache Umfragen und versuche dich in die Situation des Käufers zu versetzen. Große Kugel, und viele Zusätze. Zum Beispiel extra große Schokostückchen im Schokoeis. Erfinde neue, besondere Eissorten! Ein neuer Anstrich und neue Werbung an den Fenstern hilft auch.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

354058
xderboehsewolfx

xderboehsewolfx

Rang: Albert Einstein2 (29.434) | Selbstständigkeit (9), verkaufen (7)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.07.2009 21:58)

6

Nein - das nennt sich schlicht Konkurrenz bzw. Kapitalismus.
C'est la vie.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

743476
TechnikFreak

TechnikFreak

Rang: Immanuel Kant (8.906) | verkaufen (87), Selbstständigkeit (31)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.07.2009 21:58)

7

Wettbewerb und Konkurrenz kann nie Schaden. Mache gutes Eis, billig und große Portionen. Lieber 2000 Kugeln für 0,25 € verkaufen als 1x Kugel für 5,00 €!

3 Kommentare

443588
kapiuser
kapiuser

und gutes ambiente, ausenerscheinen.

743476
TechnikFreak
TechnikFreak

Ja, genau. Das ist klar. Nette Mitarbeiter, Freundlichkeit usw.
Gehört alles dazu.

320821
Niawee
Niawee

Das ist der größte Unsinn überhaupt. Zu niedriger Preis löst bei sehr vielen Menschen den Gedanken "es ist minderwertig" aus.

Bei Banken ist der Vermerk "ich bin billiger als die Konkurenz" im Businessplan übrigens ein direktes KO Kriterium für eine Finanzierung. Aus gutem Grund!

Billiger bedeutet man muss mehr Masse verkaufen -> mehr Masse bedeutet man muss mehr Leute bewältigen -> mehr Leute bewältigen bedeutet mehr Arbeit -> mehr Arbeit bedeutet ggf. mehr Personalbedarf -> das wiederrum bedeutet mehr kosten -> Teufelskreis geht von vorne los.

Es geht hier nicht um einen Discountbäcker, sondern um ein Eiscafé......

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

746030
important_questions.

important_questions.

Rang: Studentin (324)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.07.2009 22:01)

8

Ich würde mal so eine Sommeraktion machen. Sowas würde mich anlocken. Oder 1 Tag mal Gratis eisverteiilen + flyer. Und besondere neue Eisbecer. Dann ist de laden keine Konkurenz mehr. Oder ne neue Eissorte.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

633512
paddylol-_-

paddylol-_-

Rang: Einsteiger (115)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.07.2009 22:01)

9

Mach Werbung (Selbstgemachtes eis) Konzentrire dich speziel auf eine sache und nicht sagen wir mal noch n restaurant dazu. Mach Täglich Tolle Angebote und nicht zu verschiede farben für den Ausenbereich verwenden kuck was die konkurenz macht und überlege wie du es persöhnlich besser machen würdest und probiere es aus schaffe idylle in deine eisdiele.

Bei solchen sachen bin ich gut und ich würde dir dabei sehr gerne helfen ;)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

606654
Ecker

Ecker

Rang: Albert Einstein (17.375) | Selbstständigkeit (140), verkaufen (81)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.07.2009 22:03)

10

ein Eiscafe, wenn es gutes Eis macht, ist jederzeit einem Eis aus Plasticbehältern von Eisfabriken überlegen.

Prüfe Preis, prüfe Grösse der Kugeln, prüfe Qualität und Geschmack.

Am Eis wird soviel Geld verdient, wenn der Laden läuft, dass Du hier eine andere Geschäftstrategie als bisher einschlagen musst, um gegen den Miniwettbewerb eines Fabrikeisverkäufers zu bestehen.

Augen zu und durch.

Sonst geht nichts. Der Markt bestimmt die Richtung.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

1948
Boettcher2

Boettcher2

Rang: Leonardo daVinci (12.484)

9 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.07.2009 22:05)

11

Also eine Möglichkeit, Deinem Konkurenten zu verjagen gibt es wohl nicht.
Fakt ist: der bessere wird sich durchsetzen. Setz auf Qualität. Wenn das Eis bei Dir besser schmeckt, hast Du auch weiterhin Umsatz.
Als Eisliebhaber würde ich den ausgelobten Becher gerne haben, kann Dir aber leider keine erschöpfende Auskunft geben, die Du Dir erhoffst.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

67683
Dimma653

Dimma653

Rang: Albert Einstein6 (88.478) | verkaufen (97), Selbstständigkeit (47), Konkurrenz (15)

12 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.07.2009 22:08)

12

Wird dein Eis aus Wasser hergestellt oder mit Milch? Bei uns in der Stadt gibt es nur eine Eisdiele die mit Milch ihr Eis macht, daher ist der Laden immer voll. Leise Hintergrundmusik aus bella italia kommt sehr gut.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

296905
Cephalopode

Cephalopode

Rang: Doktor (3.027)

52 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.07.2009 22:49)

13

Es gibt keine Möglichkeit juristisch aktiv zu werden unabhängig davon wie lange dein Laden schon besteht. Die einzige mögliche Ausnahme stellen Mietsrechtsangelegenheiten dar. So besteht durchaus eine Chance einen gewerblichen Vermieter eines größeren Objektes zu veranlassen keine weiteren Mieter, die das selbe Hauptprodukt vertreiben, einmieten zu lassen. Das Gebäude nebenan scheint aber nicht dem Besitzer deines Gebäudes zu gehören(falls du das nicht selber bist). Soziale Marktwirtschaft heist nun für dich, dass sich dein Produkt knallhart gegen das des Wettbewerbers durchsetzen muss oder aber der Narkt Nachfrage genug für euch beide besitzt. Sollte dein Laden pleite gehen fangen dich ausgeklügelte soziale Auffangsysteme ab und verhindern deinen Tot durch Nahrungsmangel. Ausserdem steht dir sogar 1 Euro pro Woche für kulturelle Aktivitäten zu, so das du nach wie vor regen Anteil am gesellschaftlichen Leben nehmen kannst. Erdacht wurden diese System von den intelligentesten Mitgliedern unserer Gesellschaft. Die ihre brilliante Intelligenz ständig durch Taten belegen konnten. So überzeugte die extrem glaubhafte erfolgreiche Darstellung einer Notwendigkeit die Sozialausgaben noch weiter zu senken, wärend man sich selbst mit Edelprostituierten in exotischen Ländern auf Steuerkosten verlustierte. Noch schlauer kann nicht sein, das sieht jeder sofort ein. Du hast also nichts zu befürchten.

Spass bei Seite.

Die ernsthaften Tipps. 1. Dein "Hier wird hausgemachtes Eis verkauft Schild" ist auf jeden Fall zu klein geworden. Dies ist jetzt der markanteste Punkt der dich von der Konkurenz unterscheidet. Das sollte daher auch das erste sein was ein potentieller Kunde wahrnimmt. Daher: auf jeden Fall neue Beschilderung. Mag sein das dein Konkurent einen neuen Laden hat. Deine Schilder glänzen jetyt aber auch wie neu und somit werden eure Läden vom Kunden unterbewusst als ungefähr gleich alt registriert.
2. Informationen Ywecks Gegenmassnahmen einholen. Was hat der Typ vor. Hat der noch ein Ass im Ärmel, strebt er den Ausbau seines Ladens zu einer Kette an? u.s.w. Also... mal rüber gehen und Hallo sagen, ich bin die so und so und wir sind jetzt ja Nachbarn wollt mich mal vorstellen, Ach ich sehe sie verkaufen jetzt ja auch Eis... Mensch dann sind wir ja quasi Konkurenten..."anlächeln" ___ warten wie er reagiert irgendwas wird er schon sagen wie er die Sache sieht. Vieleicht ist er sogar an einer Preisabsprache interessiert oder einer anderen Kooperation. Vieleicht ist das Eis gar nicht sein Hauptgeschäft und er will gar nicht Konkurieren sondern ergänzen.
3. Strategie festlegen. Im Laden des Wettbewerbers die Preise sondieren. Wenn der small talk nicht gereicht hat, bekannte schicken. Du musst wissen was er dort zu welchen Preisen anbietet. Dann entsprechend die eigene Preispolitik planen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!