Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige




Neueste Antworten

755314
buffyfreak
buffyfreak (Rang: Einsteiger)

Wie berechnet man die Stromstärke und Spannung einer Reihenschaltung+und Paralellschaltung aus???

kann mir bitte jemand helfen des ist für die mpndliche prüfung also sau wichtig ^^

4 Antworten

540238
ahmedhos

ahmedhos

Rang: Doktor (2.516) | Physik (35)

27 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.07.2009 08:55)

1

Nette Webseite. "Hab ich früher mal genutzt" :D
http://www.akg.softpoint.de/fach/physik/Physikprojekt/index.htm kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

319728
rolandbetzold

rolandbetzold

Rang: Master (1.538) | Physik (11)

13 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.07.2009 08:42)

2

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

124932
silberstrom

silberstrom

Rang: Archimedes (9.351) | Strom (220), Physik (214), spannung (9)

12 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (07.07.2009 19:37)

3

Rechnen nach dem Verfahren von Adam Ries und dem Ohmschen Gesetz.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

759402
Fasl

Fasl

Rang: Einsteiger (83) | Physik (513), Strom (23)

3 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (09.07.2009 21:34)

4

Reihenschaltung: Igesamt= I1 = I2 = I3 = usw.
Die Stromstärke ist überall gleich.
Ugesamt = U1+U2+U3+usw.
Die Gesamtspannung ist gleich der Summe der Teilspannungen.
Parallelschaltung: Igesamt= I1+I2+I3+ usw.
Der Gesamtstromstromstärke ist gleich der Summe der
Teilstromstärken.
Ugesamt=U1+U2+U3+ usw.
Die Spannung ist überall gleich.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!