Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige




Neueste Antworten

350603
Sechsunddreizig
Sechsunddreizig (Rang: Robert Koch)

Welcher Blutdruck ist normal ?

... Bei einer Person, die männlich, 15 Jahre alt und 165cm groß ist ?

4 Antworten

619039
cupido325

cupido325

Rang: Bachelor (677) | Medizin (158), Blut (19), Menschen (19)

20 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (31.07.2009 19:18)

1

Hallo,
1.) es kommt auf das Alter an. Es galt einmal die Formel 100+Alter ist der normale Blutdruck. 180/140 bei einem 80jährigen sind trotzdem zu hoch.
2.) manche fühlen sich mit 100/60 gut, ander werden bei diesem Wert Ohnmächtig.
3.) es kommt immer auf die Konstelation der jeweiligen Person an (Sportler, Übergewicht, ......)

"NORMALWERTE": 120/80 mmHG (was übrigens heißt millimeter/Quecksilbersäule) von 18-45 Jahren, danach darf der Blutdruck ruhig etwas steigen: über 160 systolischer (erster) Wert ist dann schon pathologisch und sollte vom Arzt abgeklärt werden.

Hoffe geholfen zu haben

LG
Berni

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

762761
Schlauer_Junge4

Schlauer_Junge4

Rang: Einsteiger (100)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (31.07.2009 00:04)

2

Im nicht-belasteten Zustand ist ein Blutdruckwert optimal, der 120/80 mmHg nicht überschreitet. Als normal wird ein Wert von nicht mehr als 129/84 angesehen, 130-139/85-89 mmHg gilt als hoher Normalwert.

Ein leicht erhöhter Blutdruck liegt vor, wenn die Messwerte zwischen 140-159/90-99 mmHg betragen. Bei höheren Werten spricht man von mittelgradig erhöhtem (160-179/100-109 mmHg) bis schwerem Bluthochdruck (mehr als 180/mehr als 110 mmHg).


http://www.internisten-im-netz.de/de_einteilung-der-blutdruckwerte_152.html kopieren

4 Kommentare

350603
Sechsunddreizig
Sechsunddreizig

Ein sehr gut kopierte Antwort ^^ ... ich wollte nur Antworten hören, die von eigener Erfahrung stammen

762761
Schlauer_Junge4
Schlauer_Junge4

Danke mein biker ;-)

350603
Sechsunddreizig
Sechsunddreizig

Doch, jeder Mensch hat einen anderen Opimalblutdruckwert .... und die Hauptfaktoren sind: Sportlichkeit, Größe und Gewicht

350603
Sechsunddreizig
Sechsunddreizig

und du hast mir nur Allgemeinwerte von Erwachenen genannt, aber dein Antwort WÄRE richtig, wenn ich dir Frage nicht ergänzen würde

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

4

4 Kommentare

345906
genevyef

genevyef

Rang: Doktorandin (1.741) | biologie (105), Medizin (76), Menschen (31)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (31.07.2009 00:05)

3

120 zu 80 :)
alles andere kläre bitte mit deinem arzt. der kann dich individuell beraten was normal ist:)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

763635
player_kevo

player_kevo

Rang: Einsteiger (77)

13 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (31.07.2009 00:16)

4

120 zu 80

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
350603
Sechsunddreizig
Sechsunddreizig

Bitte nur Antworten, wenn man Erfahrung hat

762761
Schlauer_Junge4
Schlauer_Junge4

Erfahrung?

Ich habe doch die Werte angegeben oben!
Was soll ich denn noch machen

Ist doch nicht so dass jeder Mensch einen anderen Blutdruckswert hat!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Frage zum Blutdruck

    Antwort: "Mit niedrigem Blutdruck lebt es sich lang und gut"! Dieser alte Internistenspruch findet sich auch in neuen WHO-Leitlinien. Der Blutdruck besteht aus zwei Werten. Der erste, systolische Wert ist in der Regel höher als der zweite, diastolische Wert. Während der systolische Blutduck etwas über den Druck in den Gefäßen beim Zusammenziehen des Herzens aussagt, zeigt der diastolische Blutdruck, ... Alle Antworten ansehen

  • Wie hoch sollte der Blutdruck sein?

    Antwort: Also bei einem Erwachsenen wären 120 zu 80 optimal. Beim Selbstmessen kann man aber viele Fehler machen. Man sollte sich ersteinmal 5 Minuten ruhig hinsetzen. Misst man mit einem Handgelenkgerät, sollte das Gerät auf Herzhöhe sein, also aufstützen, den Arm dabei aber locker lassen. Das gilt auch für Oberarmgeräte, da sollte die Manschette auf Herzhöhe sein. Beim Messen nicht reden oder ... Alle Antworten ansehen

  • frage zum thema blutdruck

    Antwort: Seh zu das du dringend zum Arzt kommst, der untere Wert soll nicht über 80/90 sein. ... Alle Antworten ansehen

  • Welche AUssagen macht der Blutdruck?

    Antwort: Der höhere der beiden Werte ist der systolische Druck in der Pumpphase des Herzens, der niedrigere der diastolische Dauerdruck in den Gefäßen während der Entspannungsphase des Herzmuskels. Die Werte entstammen einer veralteten Maßeinheit mmHg (also dem Druck einer entsprechend hohen Quecksilbersäule, die in älteren Messgeräten zur Anzeige verwendet wurde). Grenzwert des normalen Blutdrucks ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!