Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

623079
DWrussia
DWrussia (Rang: Albert Einstein)

Was muss man so machen wenn mal als Kinderpflegerin arbeitet?

2 Antworten

150748
Monleyca

Monleyca

Rang: Mileva Einstein2 (34.372) | Kinderpflegerin (22)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.09.2009 20:02)

1

Aufgaben

Kinderpflegerinnen und -pfleger betreuen und pflegen Kinder. Sie arbeiten dabei eng mit sozialpädagogischen Fachkräften oder Kinderkrankenpflegekräften zusammen. Sie

* sorgen für pädagogisch interessantes und altersgemäßes Spielmaterial,
* leiten Kinder beim Spielen an,
* basteln und musizieren mit den Kindern,
* helfen bei der Körperpflege,
* versorgen kranke Kinder.

Ebenso

* erledigen sie Hausarbeit (im Zusammenhang mit der Kinderbetreuung),
* bereiten Essen zu und
* kümmern sich um die Wäsche.

Teilweise unterstützen Kinderpfleger/innen auch die pädagogische Arbeit mit Jugendlichen.
Tätigkeitsfelder

Kinderpfleger/innen arbeiten in

* Kindergärten
* Kinderkrippen
* Vorschulklassen
* Schulkindergärten
* Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
* Jugendwohnheimen
* Heimen für werdende Mütter oder Väter mit Kind
* Organisationen der freien Wohlfahrtspflege und Jugendhilfe
* Jugendzentren
* Häuser der offenen Tür

Darüber hinaus bieten sich Beschäftigungsmöglichkeiten in:

* Kinderkliniken
* Privathaushalten mit Hauspersonal
* Hotellerie (Erholungs- und Ferienheime)


http://www.caritas-soziale-berufe.de/53539.html kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

695137
Optik15

Optik15

Rang: Nobelpreisträger (7.512) | Kinderpflegerin (7)

1 Minute nachdem die Frage gestellt worden ist (06.09.2009 20:01)

2

Kinder pflegen?!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • was verdiene ich brutto als kinderpflegerin in BW

    Antwort: Lieber Gast, ich habe eine Auflistung der Hans-Böckler-Stiftung für Westdeutschland allgemein gefunden: http://www.boeckler.de/cps/rde/xchg/SID-3D0AB75D-99AD32A7/hbs/hs.xsl/32207.html?page=berufe_0479_0131_0077.xml&vm=beruf Hilfreich ist vielleicht auch noch folgender Link: http://www.frauenlohnspiegel.de Lg camea ... Antwort ansehen

  • Darf eine Kinderpflegerin eine Einrichtung leiten?

    Antwort: Die Leitung ist eine Funktionsaufgabe, die der Anstellungsträger vergibt. Sie ist daher nicht zwingend an formale Qualifikationen gebunden. ... Antwort ansehen

  • Welche aufgaben hat man in einem Kinderheim als Kinderpflegerin?

    Antwort: Ich würde sagen, das kommt auf das Heim an. Allgemein findet man bei uns in der Gegend eher Erzieher/innen und Sozialpädagog/innen in Heimen vor. Als Kinderpflegerin wird man, denke ich, wenn man angestellt wird, eben keine Gruppe leiten dürfen. Ansonsten aber begleitet und betreut man die Kinder und Jugendlichen wie die anderen Kräfte auch. ... Antwort ansehen

  • Wo finde ich kostenlose Bewerbungsvorlagen

    Antwort: Was willst du für Bewerbungsvorlagen haben? Eine Bewerbung sollte immer individuell sein. Du musst aus der Masse herausstechen, weil sonst hast du eh keine Chance. Überlege dir, warum du da arbeiten möchtest. Informiere dich vorher über den Betrieb. Schreibe sauber, interessant und ohne Fehler. Und gib auch an, warum du ausgerechnet da arbeiten willst und sie dich nehmen sollen. ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!