Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

702325
strichmeanchen95
strichmeanchen95 (Rang: Master)

Wie ist ein Argument aufgebaut ?

5 Antworten

230365
Fabius93

Fabius93

Rang: Einsteiger (143)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.09.2009 18:15)

1

Zuerstmal die Behauptung. Also: Morgen ist der Weltuntergang.
Danach eine Begründung: Morgen ist der Weltuntergang, weil sich die Sonne in eine Supernova verwandeln wird.
Und dann noch eine Quelle, eine Expertenaussage oder so: Morgen ist der Weltuntergang, weil sich die Sonne in eine Supernova verwandeln wird. Dies hat Prof. Dr. Sowieso in seiner Studie veröffentlicht.

Hoffe konnte dir helfen, bei Falschaussagen berichtigen und die Angaben sind wie immer ohne Gewähr

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

769180
Skullwing

Skullwing

Rang: Studentin (266)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.09.2009 18:16)

2

Behauptung
Begründung
Beispiel

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

516959
AllStar279

AllStar279

Rang: Bachelor (626) | deutsch (65)

1 Minute nachdem die Frage gestellt worden ist (09.09.2009 18:12)

3

ein argument ist ansich erstmal lediglich eine aussage. ein gutes argument jedoch hat eine sinvolle und nachvollziehbare begründung.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

765475
Windrad

Windrad

Rang: Professor (5.073) | deutsch (1.248)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.09.2009 18:14)

4

www.lehrerfreund.de/.../unterrichtseinhei t-formulierung-argumente/

Dort findest du eine Übersicht, was du nehmen kannst, um ein Argument aufzubauen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

770613
Agent_Nyuu

Agent_Nyuu

Rang: Studentin (252) | deutsch (30)

5 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (09.09.2009 22:23)

5

(Einleitendes Wort etc.), Behauptung, Begründung, (Beleg/Beweis), Beispiel

Beispiel:
(Thema: Die Schulkonferenz der BLaa hat beschlossen, dassdas Mitbringen von MP3-Playern in die Schule verboten wird. Findest Du diesen Beschluss richtig?)

Zunächst muss man bendeken (Einleitendes Wort etc.), dass sich viele Schüler nicht an den Beschluss halten werden und es so ständig Auseinandersetzungen mit den Lehrern geben wird (Behauptung). Für viele Schüler ist das Musikhören zu wichtig und sie werden ein Verbot nicht akzeptieren. Die Lehrer aber müssen dafür sorgen, dass dieser Beschluss umgesetzt wird. Also sind andauernde Auseinandersetzungen so gut wie sicher (Begründung). Ähnlich verhält es sich mit anderen Verboten, die von den Schülern nicht akzeptiert werden, wie zum Beispiel das Verlassen des Klassenraumes in den Pausen. Auch hier kann man beobachten, dass es wegen dieser Bestimmung viele Auseinandersetzungen gibt (Beleg/Beweis & Beispiel).

Lg

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Wie ist ein Argument aufgebaut?

    Antwort: Als erstes stellt man seine These(Aussage) auf. Danach sucht man aussagekräftige Pro&Contra Argumente. Man muss versuchen mit seinen Pro Argumenten die Contra Argumente sinnvoll zu wiederlegen. Dann versucht man seine Argumente mit Beispielen, Fakten... zu belegen. Bei einer Argumentation kommt es darauf an den anderen von seiner Meinung zu überzeugen. ... Alle Antworten ansehen

  • Wie ist ein Argument aufgebaut?

    Antwort: bullet3 Mehr Informationen Behauptung, Forderung, These oder Meinung (Es ist so, dass/Allgemein haben wir das Problem/Das Hauptproblem/... ... daher/deshalb) bullet3 Achtung Begründung, Beleg (weil/denn/da/wegen/aus dem Grund, dass...) bullet3 Lies hier Beispiel (z.B./beispielsweise/wenn z.B.) bullet3 Super Idee! Schlussfolgerung, Überleitung zum nächsten Argument (also/folglich/deshalb/demnach/ ... Alle Antworten ansehen

  • wie würde Lineare Argumente aufgebaut ?

    Antwort: Man kann linear vorgehen zum Aufbau von Argumenten. Gute Beispiele dafür sind Religionen und viele Aberglauben. http://de.wikipedia.org/wiki/Argument#Linearer_Aufbau ZITAT: Bei einem linearen Aufbau der Argumentation fügen sich die einzelnen Argumente zu einer Argumentationskette zusammen, die dem Beweis der These (Behauptung, Kernaussage) des Redners/Autors dienen soll. Der lineare Aufbau der ... Antwort ansehen

  • Wie ist eine lineare Erörterung mit 2 Argumenten aufgebaut?

    Antwort: Bei der linearen Erörterung (linear=gradlinig) soll nur der eigene Standpunkt begründet werden, und zwar mit dem Anreihen von Argumenten, mit einer Argumentationskette. Die Argumente können nach ihrer Wichtigkeit geordnet werden. Damit man das Interesse des Lesers wach hält, steigert man die Gewichtung der Argumente und bewahrt das stärkste für den Schluss auf, Gegenargumente werden nur am ... Antwort ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!