Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

702325
strichmeanchen95
strichmeanchen95 (Rang: Master)

Wie ist ein Argument aufgebaut ?

5 Antworten

230365
Fabius93

Fabius93

Rang: Einsteiger (143)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.09.2009 18:15)

1

Zuerstmal die Behauptung. Also: Morgen ist der Weltuntergang.
Danach eine Begründung: Morgen ist der Weltuntergang, weil sich die Sonne in eine Supernova verwandeln wird.
Und dann noch eine Quelle, eine Expertenaussage oder so: Morgen ist der Weltuntergang, weil sich die Sonne in eine Supernova verwandeln wird. Dies hat Prof. Dr. Sowieso in seiner Studie veröffentlicht.

Hoffe konnte dir helfen, bei Falschaussagen berichtigen und die Angaben sind wie immer ohne Gewähr

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

769180
Skullwing

Skullwing

Rang: Studentin (266)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.09.2009 18:16)

2

Behauptung
Begründung
Beispiel

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

516959
AllStar279

AllStar279

Rang: Bachelor (626) | deutsch (65)

1 Minute nachdem die Frage gestellt worden ist (09.09.2009 18:12)

3

ein argument ist ansich erstmal lediglich eine aussage. ein gutes argument jedoch hat eine sinvolle und nachvollziehbare begründung.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

765475
Windrad

Windrad

Rang: Professor (5.073) | deutsch (1.248)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.09.2009 18:14)

4

www.lehrerfreund.de/.../unterrichtseinhei t-formulierung-argumente/

Dort findest du eine Übersicht, was du nehmen kannst, um ein Argument aufzubauen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

770613
Agent_Nyuu

Agent_Nyuu

Rang: Studentin (252) | deutsch (30)

5 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (09.09.2009 22:23)

5

(Einleitendes Wort etc.), Behauptung, Begründung, (Beleg/Beweis), Beispiel

Beispiel:
(Thema: Die Schulkonferenz der BLaa hat beschlossen, dassdas Mitbringen von MP3-Playern in die Schule verboten wird. Findest Du diesen Beschluss richtig?)

Zunächst muss man bendeken (Einleitendes Wort etc.), dass sich viele Schüler nicht an den Beschluss halten werden und es so ständig Auseinandersetzungen mit den Lehrern geben wird (Behauptung). Für viele Schüler ist das Musikhören zu wichtig und sie werden ein Verbot nicht akzeptieren. Die Lehrer aber müssen dafür sorgen, dass dieser Beschluss umgesetzt wird. Also sind andauernde Auseinandersetzungen so gut wie sicher (Begründung). Ähnlich verhält es sich mit anderen Verboten, die von den Schülern nicht akzeptiert werden, wie zum Beispiel das Verlassen des Klassenraumes in den Pausen. Auch hier kann man beobachten, dass es wegen dieser Bestimmung viele Auseinandersetzungen gibt (Beleg/Beweis & Beispiel).

Lg

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Ist ein Auslandsjahr sinnvoll ? pro/contra

    Antwort: sehr sehr sinnvoll, kann ich nur vollstens und ganz empfehlen, ich war ein jahr in canada und das war eines der schönsten und wichtigsten in meinem leben, man lern land und leute kennenlernen, verliert evtl. leicht eingefahrene gleise und lernt nirgendwo die sprache besser als dort, ich konnte schon ganz gut englisch und habe im französischen bereich canadas wunderbar französisch verbessern können ... Alle Antworten ansehen

  • ich brauche Pro und Contra Argumente

    Antwort: ja alkohol ist ein suchtmittel, wie jede andere droge, und niemand sollte zum kauf von alkohol verführt werden. vorausgesetzt, dass so ein plakat heutzutage wirklich noch wirkt. ... Alle Antworten ansehen

  • pro und contra Auslandsreisen

    Antwort: Als Ergänzung: In manchen Regionen ist es für Reisen nicht mehr so wirklich sicher (aktuelles dazu gibt es immer beim Auswärtigen Amt http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Startseite.html)oder man muss sich noch zusätzliche Impfungen besorgen (z.B. http://www.gesund-vital-online.de/impfung-fuer-den-urlaub,89/) Vorteile: andere Länder, andere Leute, andere Sprachen, anderes Essen, andere ... Alle Antworten ansehen

  • könnt ihr mir argument gegen spielsucht schreiben/schicken???

    Antwort: Die beeindruckensten Argumente bieten Erlebnisberichte von Menschen, die selber spielsüchtig sind. Hier ist einer von einem ehemals WOW-Süchtigen, der sehr ausführlich und drastisch beschreibt, was passieren kann: http://sw-guide.de/2007-01/world-of-warcraft-der-soziale-verfall-eines-menschen/ ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!