Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

14425
(Gast8924)

Mein Küchenradio hat eine sog. Wurfantenne. Leider empfange ich im Gegensatz zu anderen Räumen in meiner Wohnung einige Rasdiosender in der Küche nur sehr schlecht bzw. gar nicht. Wie könnte man die Empfangsleistung verbessern?

Habe eine Verlängerung ausprobiert und aus dem Dachfenster gehängt - wenig Erfolg, d. h. einige Sender sind stabiler zu empfangen aber mein Wunschsender nicht; in anderen Räumen im Haus kann ich 102,4 besser empfangen.

1 Antwort

12910
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Student (466) | Radioempfang (10)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (05.06.2006 18:11)

1

Es sind wohl wie bei mir auch die baulichen Gegebenheiten. Ich habe die Spitze der Wurfantenne mit einer Stecknadel durchbohrt und das Ganze dann solange in verschiedenen Postionen fixiert, bis ich die (subjektiv) optimal mögliche Empfangsleistung herausgekitzelt zu haben glaubte. Man hat ja sonst nichts zu tun.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!