Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

COSMiQ feiert Geburtstag mit Euch!

Liebe Community, COSMiQ wird heute 5 Jahre alt! Am 28.10.2009 wurde aus LycosIQ die Wissenscommunity COSMiQ. Zur Feier des Tages haben wir ein kleines Gewinnspiel für Euch organisiert.  weiter ...



Neueste Antworten

99421
specht23
specht23 (Rang: Master)

Ist Bindehautentzündung eigentlich ansteckend?Falls ja, wie überträgt sie sich?

5 Antworten

97601
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Master (1.509) | Medizin (34), gesundheit (27)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (08.06.2007 13:02)

1

nein.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

149940
esther605

esther605

Rang: Einsteiger (3)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (08.06.2007 13:05)

2

ja sie ist ansteckend..überträgt sich über die schleimhäute.also wenn man z.B. einem kind,das Bindehautentzündung hat,das Auge säubert,immer die Hände waschen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

8540
schmiegelmann

schmiegelmann

Rang: Nobelpreisträgerin (7.496) | Medizin (639), gesundheit (363), Bindehautentzündung (6)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (08.06.2007 13:05)

3

Nicht jede Art von Bindehautentzündung ist ansteckend. Aber es gibt auch eine ansteckende. Diese überträgt sich, indem du dir in die Augen langst bzw. daran reibst, dann irgendeinen Gegenstand berührst, z.B. einen Einkaufswagen. Ein anderer berührt den Einkaufswagen, reibt sich am Auge und schon ist es passiert.

Ich spreche übrigens aus Erfahrung!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

135455
AaikonN

AaikonN

Rang: Einsteiger (14) | Medizin (12)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (08.06.2007 13:06)

4

Infektiöse Bindehautentzündung durch Bakterien oder Viren. Virale Bindehautentzündungen können stark ansteckend sein ( sog. Keratokonjunktivitis epidemica .

Kann also doch ansteckend sein

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

145279
Nefto

Nefto

Rang: Einsteiger (16)

15 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (08.06.2007 13:15)

5

Hi,

ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Ob deine Bindehautentzündung zur Sorte ansteckend oder nicht-ansteckend gehört, muss der Arzt entscheiden.

Bei der ansteckenden Variante kann man sich über Hände, Handtücher etc. infizieren. Also, EIGENES Handtuch verwenden! Zumindest, solange dein Auge noch krank ist.

Detaillierte Infos findest du hier:

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!