Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

63048
(Gast48762)

was bitte ist ein EDGE-Netz?

3 Antworten

110272
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Student (267)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.06.2007 18:05)

1

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

12008
Gruftie65

Gruftie65

Rang: Albert Einstein2 (32.180)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.06.2007 18:08)

2

Enhanced Data Rates for GSM Evolution (EDGE) bezeichnet eine Technik zur Erhöhung der Datenrate in GSM-Mobilfunknetzen durch Einführung eines zusätzlichen Modulationsverfahrens. Mit EDGE werden GPRS zu E-GPRS (Enhanced GPRS) und HSCSD zu ECSD (Enhanced Circuit Switched Data) erweitert.

EDGE ist wie GPRS eine Weiterentwicklung der GSM-Technik, die sich mit mäßigem Aufwand (im Wesentlichen senderseitige Softwareupdates und Komponententausch) in die Mobilfunknetze einbauen lassen soll und die schon vorhandenen Mobiltelefone nicht stört.

EDGE wurde bisher in 75 Ländern eingeführt. TIM (Telecom Italia Mobile) hat als einer der ersten europäischen Mobilfunkbetreiber EDGE unter dem Namen TIM Turbo eingeführt. Mittlerweile gibt es den Dienst auch in Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Frankreich, Tschechien, der Slowakei, Polen, Lettland, Litauen, Kroatien, der Türkei und seit März 2006 auch in Deutschland, erstmals bei T-Mobile. Bis Ende 2007 soll die Technik flächendeckend eingeführt sein. Seit kurzem baut auch O2 Germany den EDGE-Standard aus.[1] Vodafone hat am 15.02.2007 bekannt gegeben, künftig auch EDGE im Netz vor allem in ländlichen Gebieten als Ergänzung zu UMTS zu aktiveren.[2]

EDGE wurde als ein Zwischenschritt auf dem Weg hin zu UMTS angesehen. In Österreich bieten T-Mobile Austria und die Mobilkom Austria EDGE als Ergänzung zu ihrem bestehenden UMTS-Netz an. Diese Kombination wird als "A1 UMTS + EDGE" vermarktet und stellt ab Sommer 2005 schnellen mobilen Datentransfer flächendeckend zur Verfügung.

http://de.wikipedia.org/wiki/Enhanced_Data_Rates_for_GSM_Evolution kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

151403
mcdoc1979

mcdoc1979

Rang: Einsteiger (0)

10 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.06.2007 18:10)

3

EDGE ist die Abkürzung für

Enhanced Data Rates for GSM Evolution, Technik zur Erhöhung der Datenrate in GSM-Mobilfunknetzen

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!