Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

710698
baeumchen31
baeumchen31 (Rang: Einsteigerin)

wie finde ich heraus ob jemand noch verheiratet ist oder nicht?

Hallo!
Kann mir jemand sagen wo ich eine Liste finde mit den Namen der Menschen die verheiratet oder geschieden sind? Habe schon standesamt gegoogelt. wer kann mir helfen.BITTE! Ich danke schon mal im voraus! :-)


Ergänzung vom 14.12.2009 10:26:

bin seit 6 monaten mit ihm befreundet.er sagte er habe eine polin vor 7 jahren geheiratet weil sie eine aufentffalterlaubnis brauchte. und nun möchte ich wissen ob er noch mit ihr verheiratet ist oder nicht. er sagt nein.


Ergänzung vom 14.12.2009 10:28:

das muss doch irgendwie raus zu finden sein. möchte ihn aber nicht um seine scheidungspapiere fragen weil er dann wahrscheinlich denkt ich wäre krank im kopf... he he


Ergänzung vom 14.12.2009 10:38:

aber seine krankenkasse müsste es doch auch wissen.seine mutter?

5 Antworten

588079
karamiana

karamiana

Rang: Mileva Einstein (14.889)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (14.12.2009 10:11)

1

das ist datenschutz.
wenn du eine bestimmte person wissen willst mußt du ihn fragen

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

799109
TobisMinow

TobisMinow

Rang: Master (1.389) | Scheidung (8)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (14.12.2009 10:11)

2

du musst einen Dedektiv darauf ansetzen, weil du über die legalen Wege nicht an die Informationen kommst, die unterliegen dem Datenschutz.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

184949
TristanimInternet

TristanimInternet

Rang: Nobelpreisträger (6.607)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (14.12.2009 10:11)

3

Nein das wäre Rechtlich gesehen auch nicht zulässig du kannst höchstens auf Facebook etc sehen ob er da was angegeben hat!

1 Kommentar

729658
hermosa-ashanti
hermosa-ashanti

ich bin da überall auf "verheiratet" um meine ruhe zu haben vor frauen lol ^^

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

797872
quidquid_agis

quidquid_agis

Rang: Doktorand (2.101) | Scheidung (5)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (14.12.2009 10:15)

4

Frage ihn, Du solltest es aber diplomatisch anfangen, so "indirekt":
z.B.Gespräch über eine Veranstaltung
Geht Ihr Mann bzw. Frau da auch mit.
Oder: Welche Interessen hat Ihr M/F.
Was manchen Sie/Du am Wochenende ? usw.


Ergänzung vom 14.12.2009 10:16:

Frage auch Bekannte von ihr/ihm, aber auch so im Gespräch.
Nachfragen bei Behörden bringen nichts wg.Amtsgeheimnis.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

287603
Teddybaer144

Teddybaer144

Rang: Albert Einstein5 (74.809) | Scheidung (177), Auskunft (9), Hochzeit (6)

22 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (14.12.2009 10:29)

5

wenn du ihm nicht glaubst, dann frag ihn nach dem scheidungsurteil! eiert er da herum, weisst du, woran du bist!
nimmt er dir das als fehlendes vertrauen übel, naja, dann weisst auch, woran du bist.
(er ist der einzige, der's dir sagen kann - alle anderen (ämter usw.) dürfen nicht.)

1 Kommentar

287603
Teddybaer144
Teddybaer144

seine krankenkasse weiss es meistens, aber nicht immer! (z.b. wenn er privatversichert ist). aber selbst wenn: die darf's dir nicht sagen!
seine mutter weiss es vermutlich auch, ist aber nicht sicher! aber wenn du sie fragst, kannst du genausogut ihn fragen und um die scheidungsunterlagen bitten. er erfährts dann sowieso! ausserdem ist er evtl. sauer, wenn du in seinem bekannten- / verwandtenkreis hinter ihm herschnüffelst. (muss nichtmal unbedingt bedeuten, dass er noch verheiratet ist - alleine das hinterherschnüffeln reicht evtl. zum sauerwerden).

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
710698
baeumchen31
baeumchen31

aber seine krankenkasse müsste es doch auch wissen...oder?

425933
dienlicher_hinweis
dienlicher_hinweis

"..er sagte er habe eine polin vor 7 jahren geheiratet weil sie eine aufentffalterlaubnis brauchte.."

Zeig ihn einfach an. Danach ist er ganz sicher nicht mehr verheiratet.

287603
Teddybaer144
Teddybaer144

wenn er noch verheiratet ist mit der polin, spielt das keine rolle! im übrigen: was solls bringen? dann kann sie gleich mit ihm schluss machen - egal, ob er noch verheiratet ist oder nicht!

588079
karamiana
karamiana

genau teddybaer! grüße nach A.
wenn er arbeitet kannst du auf der abrechnung nach der steuerklasse nachsehen.
alles andere als stkl. nr. 1 ist dann irgendwie fragwürdig.

287603
Teddybaer144
Teddybaer144

mach ihm doch einen heiratsantrag (inzwischen "dürfen" das auch frauen) und schlepp ihn zum standesamt! siehst ja dann am ehesten, wie er drauf reagiert!

793196
Gerdi65
Gerdi65

Von irgendwelchen Ämtern oder Krankenkasse bekommst Du garantiert keine Auskunft.
Wenn er verheiratet war muß er darüber Papiere haben, genauso wenn er sich scheiden lassen hat.
Wenn er die Beziehung mit Dir ernst meint, wird er sie Dir zeigen, ohne beleidigt zu sein.
Wenn er es nicht macht und anfängt mit irgendwelchen Floskeln sich rauszureden, dann ist was faul.
Dann würde ich Dir raten, vergiß die Beziehung. Wenn Dein Partner nicht gleich von Anfang an alles tut um das zu beweisen und es ehrlich meint, wie soll es dann später werden mit dem gegenseitigen Vertrauen.
Denk mal drüber nach, ehe es zu spät ist.
Die Entscheidung liegt aber ganz bei Dir.
Das war nur ein gutgemeinter Rat von einem langjährigen Verheirateten.

Gerdi65

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!