Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

763841
(Gast627406)

Wie kann ich die Größe von Laufwerk C und D ändern?

Ich habe bei meinen Notebook ein Laufwerk C mit 144 GB und ein Laufwerk D mit ebenfalls 144 GB. Wie kann ich das Laufwerk vergrößern und das Laufwerk D bei meinen Notebook verkleinern? (Es soll ja angeblich nicht möglich sein, wenn die Größe festgelegt wurde. Das wär aber blöd, denn das Laufwerk C sollte doch größer sein, oder ?)

3 Antworten

784543
BamOida

BamOida

Rang: Juniorprofessor (3.641) | PC Probleme (37), Computerprobleme (32)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (21.12.2009 20:41)

1

das geht leider nicht, nur wenn du betriebssystem neu aufspielts und andere partitionen wählst.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

705159
schlauli

schlauli

Rang: Bachelor (934) | PC Probleme (12), Laufwerk (9), Computerprobleme (6)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (21.12.2009 20:41)

2

Start
Systemsteuerung
Verwaltung
Computer Verwaltung
Dann undten auf
Datenträgerverwaltung

Dort kannst du die Festplatte partitonieren!

Hier auch den Link: http://www.cosmiq.de/qa/show/2302542/Wie-kann-ich-die-Groesse-von-Laufwerk-C-und... kopieren


Ergänzung vom 21.12.2009 20:43:

so gehts hallt partitionieren. Anders gehts nur wenn du die original cd / dvd einlegst deines Betriebssystemes. Dann kannst dus glaube ich ändern, aber sicher bin ich mir net

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

809949
Nanokopter

Nanokopter

Rang: Einsteiger (35)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (21.12.2009 20:44)

3

Mit EASEUS Partition Master geht das ganz easy.
Ich habe selbst meine C-Partition zu Lasten von D schon vergrössert - ohne irgendwelche Probleme danach.
http://www.chip.de/downloads/Easeus-Partition-Master_32927259.html kopieren


Ergänzung vom 21.12.2009 21:03:

An deiner Stelle würde ich die C-Partitionsgrösse nur auf den Speicherbedarf von Windows als Betriebssystem beschränken.
Wenn dir nämlich mal das System zerschossen wird, dann sind möglicherweise deine ganzen Dateien futsch, die du auch noch mit auf C gespeichert hast. Meine C-Partition ist z. B. 30 GB gross (und das ist schon reichlich bemessen) der ganze zur Verfügung stehende Speicher habe ich in D, wo sämtliche Nicht-Windows-Dateien lagern. Aber bei C auch nicht zu sehr knausern mit der Grösse. Mit 5 GB über dem Windows-Speicherbedarf sollte es ok sein.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!