Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

806535
Lorie
Lorie (Rang: Mileva Einstein2)

In welchen Nahrungsmitteln - außer in Fleisch - sind die Vitamine Vitamin B6 oder B12 - enthalten?

4 Antworten

5623
kunstmalerdon

kunstmalerdon

Rang: Pythagoras (11.697) | Vegetarische Ernährung (13)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.12.2009 01:06)

1

In Bananen, Bohnen, Erbsen, Kartoffeln, Möhren und Getreideprodukten ist reichlich Vitamin B6 enthalten.
Don

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

635289
BigBoy1xy

BigBoy1xy

Rang: Albert Einstein3 (44.435) | Vegetarische Ernährung (18)

21 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.12.2009 01:22)

2

In Bierhefe

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

628707
MatthiasEckert

MatthiasEckert

Rang: Albert Einstein2 (29.655)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.12.2009 01:05)

3

Vitamin B6 kommt in geringen Dosen in fast allen Lebensmitteln tierischer und pflanzlicher Herkunft vor. Milchprodukte, Leber, Geflügel und Schweinefleisch, Fisch, Kohl, grüne Bohnen, Linsen, Feldsalat, Kartoffeln, Vollkorngetreide, Vollkornprodukte, Weizenkeime, Nüsse, Hefe, Weißbier, Avocado und Bananen sind gute Quellen.

Quelle: Seite „Pyridoxin“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 17. November 2009, 10:46 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Pyridoxin&oldid=66920631 kopieren (Abgerufen: 23. Dezember 2009, 00:03 UTC)

Vitamin B12 wird ausschließlich von Mikroorganismen hergestellt, die entweder im Verdauungstrakt oder auf der Oberfläche von (ungewaschener) Nahrung vorkommen. Tiere und Pflanzen sind dazu nicht in der Lage. Lebewesen, die Vitamin B12 benötigen, decken ihren Bedarf durch Fressen verunreinigter Nahrung, auf der solche Mikroorganismen vorkommen, oder durch Pflanzen, die durch Düngung mit tierischen Exkrementen das Vitamin aufgenommen haben.

Man nimmt an, dass Pflanzenfresser den Hauptteil ihres Bedarfes über eine Symbiose mit Mikroorganismen in ihrem Darm decken. Auch beim Menschen kommen Mikroorganismen im Darm vor, die Vitamin B12 produzieren, allerdings kann der Mensch damit seinen B12-Bedarf nur unzureichend decken. Dies liegt daran, dass beim Menschen B12 vor allem im Dickdarm produziert wird, die Absorption jedoch nur im Ileum (kurz davor) erfolgen kann. Dadurch wird das im Dickdarm gebildete B12 ausgeschieden.

Durch Milchsäuregärung haltbar gemachte Gemüse, manche Algensorten sowie Leguminosen – wie etwa Erbsen, Bohnen, Lupinen und Zingiberales wie Ingwer besitzen einen – wenn auch geringen – Gehalt an B12-Coenzymen. Auch einige Speisepilze, insbesondere der Champignon, sollen geringe Vitamin B12 Gehalte aufweisen.

Keine pflanzliche Nahrung enthält für den menschlichen Bedarf ausreichende Mengen des Vitamins, dies gilt insbesondere auch für fermentierte Sojaprodukte und Algen (z.B. Spirulina, Chlorella und AFA).Vitamin B12 ist hingegen in fast allen Nahrungsmitteln tierischer Herkunft (auch Eiern und Milchprodukten) enthalten und wird sehr gut als Depot in der Leber gespeichert.

Beim erwachsenen Menschen reicht ein gefüllter Speicher aus, um eine Mangelversorgung über mehrere Jahre hinweg auszugleichen. Eine anhaltende Unterversorgung kann schwerwiegende Folgen haben, die insbesondere bei Vegetariern durch den hohen Folsäuregehalt pflanzlicher Ernährung zeitweise kaschiert werden kann.

Quelle: Seite „Cobalamine“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 16. Dezember 2009, 15:14 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Cobalamine&oldid=68089765 kopieren (Abgerufen: 23. Dezember 2009, 00:04 UTC)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

806743
MustafaBochumMustafa

MustafaBochumMustafa

Rang: Einsteiger (53)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.12.2009 01:05)

4

werd erwachsen!
Man stirbt nicht wenn man kein Fleisch isst!

1 Kommentar

810792
I_Love_NY_Ever
I_Love_NY_Ever

xD

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
743465
mondkult
mondkult

Lebenslanger Vegetarismus

http://www.vebu.de/ADA?start=5 kopieren

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Frieren Vegetarier schneller als Fleischesser?

    Antwort: nein, wieso sollten sie das? Es kommt nicht darauf an, ob man Vegetarier ist, oder nicht. Es kommt darauf an, wie dick die Haut ist und wieviel Masse man hat. je dünner die haut und je weniger Masse man hat, umso schneller wird einem kalt. ... Alle Antworten ansehen

  • Was ist der Unterschied zwischen Sojafleisch und Tofufleisch?

    Antwort: der ausdruck fleisch ist eigendlich etikettenschwindel!!!!!!!!! es ist ein rein pflanzliches Produkt. billigstes Tierfutter von dem uns die industrie weiß gemacht hat das es gesund ist. unser lebensmittelgesetz und die eindeutige deklaration wurde entsprechend den eu gesetzen umgebaut.. geschützte begriffe wie milch und fleisch. als aus meiner sicht qualtiäts und eindeutige ursprungsnamen ... Alle Antworten ansehen

  • Was sollten Vegetarier noch zusätzlich einnehmen?

    Antwort: Ich denke, Du wirst Eisentabletten nehmen müssen. Wie Sarah_Maria auch schon schrieb. Eisen ist mittlerweile nachgewiesen fast nur in rotem Fleisch enthalten (Rind und Schwein). Das Märchen vom Spinat ist ja mittlerweile enttarnt, er hat fast kein Eisen. Wenn sich also dauerhafte Müdigkeit einstellt oder zu niedriger Blutdruck, ist das ein Zeichen von Eisenmangel. Ansonsten denke ich, braucht ... Alle Antworten ansehen

  • Essen Vegetarier eigentlich Joghurt mit Kulturen?

    Antwort: klar essen vegetarier Jogurt mit Kulturen ich bin selbst einer die veganer essen keine Milchprodukte und überhaubt keinen tierischen Produkte mein Jogurt mache ich mir zb. selst ich kaufe dazu nur die Kulturen das sind Milchsäurekulturen ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!