Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

812809
(Gast653141)

was bedeutet hoch -2

7 Antworten

788903
novissimus

novissimus

Rang: Galileo Galilei (11.995) | Mathematik (90)

12 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.12.2009 10:44)

1

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

793201
Lux_Aeterna

Lux_Aeterna

Rang: Student (287) | Mathematik (14)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.12.2009 10:39)

2

Ok Leute redet keinen Mist.
Glaub denen bloß nicht das ist falsch was die schreiben.
negative Exponenten bedeuten, dass der Koeffizient unter, nicht auf dem Bruchstrich steht und zwar mit dem Betrag des Exponenten als neuem Exponenten: x^(-2) = 1/x^2.
Wurzeln sind Brüche als Exponenten, also x^1/2


Ergänzung vom 28.12.2009 10:40:

Das mit den Kommastellen stimmt bloß, wenn der Koeffizient 10 ist.


Ergänzung vom 28.12.2009 10:41:

2 Kommentare

726832
Thorgard
Thorgard

juhu.. endlich ma einer, der weiß was er schreibt :D

793201
Lux_Aeterna
Lux_Aeterna

gleichfalls:)

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

787826
Silvio.Escedi

Silvio.Escedi

Rang: Albert Einstein (13.373) | Mathematik (35)

1 Minute nachdem die Frage gestellt worden ist (28.12.2009 10:33)

3

Wurzel

2 Kommentare

92912
lehffon
lehffon

nein

726832
Thorgard
Thorgard

omg XDDD
kannst du eigentlich IRGENDWAS sinnvoll beantworten?

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

92912
lehffon

lehffon

Rang: Mileva Einstein (17.401) | Mathematik (174)

1 Minute nachdem die Frage gestellt worden ist (28.12.2009 10:34)

4

also wennn da steht 3 hoch-2
dann musst du 3* (-2) nehmen, also -6


Ergänzung vom 28.12.2009 10:37:

ups.. ich meine natürlich -9 :-D

3 Kommentare

787826
Silvio.Escedi
Silvio.Escedi

Mit anderen Worten: 3^² ist bei dir 6 ?

wow--->dann laßt uns die Mathebücher umschreiben.

92912
lehffon
lehffon

sorry

726832
Thorgard
Thorgard

auch nicht wirklich.. hoch minus bedeutet, dass der ausdruck im nenner steht..
3^-2 z.b.: 1/3²
oder 4*wurzel(5)^-3 -> 4/5^(3/2)

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

380856
anfaenger781

anfaenger781

Rang: Juniorprofessor (3.999) | Mathematik (63)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.12.2009 10:34)

5

Hoch -2 ist eine Kommazahl...
das -2 bedeutet also, dass es 2 Stellen nach dem Komma sind...

Beispiel: 0,01

2 Kommentare

92912
lehffon
lehffon

auch nur wenn da steht 1 * 10 hoch-2

380856
anfaenger781
anfaenger781

1 * 10-² ist = 0,01 :P

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

807435
crysiswarhead

crysiswarhead

Rang: Einsteiger (105)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.12.2009 10:38)

6

oder wenn du zum beispiel
20m² hast, dann heißt das quadratmeter, also 20 quadratmeter

3 Kommentare

92912
lehffon
lehffon

es geht hier um das minus!

807435
crysiswarhead
crysiswarhead

achso

793201
Lux_Aeterna
Lux_Aeterna

Besser mal besser hinschauen!
Noobmist kann hier keiner gebrauchen.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

188252
iso_labella

iso_labella

Rang: Mileva Einstein (14.668)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.12.2009 10:39)

7

hoch 2 Fläche
hoch 3 Raum


Ergänzung vom 28.12.2009 10:42:

so wurde seinerzeit(Jahrgänge 30 bis 50 m.W.) in der Schule dies benannt bei Berechnung von Flächen oder Räumen

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
726832
Thorgard
Thorgard

Das minus im exponenten schiebt die zahl in den nenner.. wenn du z.b.
5^-2 hast, wird dies zu 1/5^2

430697
Ostfriese_814
Ostfriese_814

Für manche muss es echt schwierig sein, das in der Schule Gelernte richtig umzusetzen und auch später noch richtig weiterzugeben....manchmal wäre es ehrlihc besser, wenn manche Leute einfach ihre Finger stillhielten und denen das Beantworten der Fragen überließen, die es wirklich wissen!

Das richte sich vor Allem an die ersten vier Antworten...

280515
Raegan
Raegan

Einigen Usern hier sollte man den Einstein wegnehmen

 

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!