Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

816241
(Gast655012)

hund leckt dauernd schnauze und schluckt + muskelzittern

Nach dem gassigang heute abend, leckt sich meine hündin dauernd die nase (schnauze) und schluckt oft. Außerdem zittert sie bzw. hat starkes muskelzucken. Ich mache mir große sorgen. Hat sie etwas giftiges gefressen (es war dunkel) oder könnte es eine erkältung sein?

3 Antworten

769451
Endu_93

Endu_93

Rang: Einsteiger (41) | hunde (11)

1 Minute nachdem die Frage gestellt worden ist (10.01.2010 03:50)

1

Ab zum Tierarzt mit dir. Heute früh noch, besser ist das, das wird dir Sicherheit geben.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

769277
fritty2010

fritty2010

Rang: Pythagoras (11.303) | hunde (80), Hundekrankheiten (13)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (10.01.2010 03:53)

2

da musst du zum Tierarzt, wahrscheinlich hat sie Schmerzen. Es gibt in jeder Stadt/ Gemeinde eine tierärztl. Nottfallpraxis

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

103113
Tobiherz

Tobiherz

Rang: Juniorprofessor (3.591) | hunde (86), Hundekrankheiten (10)

115 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (10.01.2010 05:44)

3

könnte durch das salz sein, mein hund leckt sich auch die nase, dann steck ich sie in kamillentee (mit einem Tuch) und dann legt sie sich hin zum schlafen.

2 Kommentare

694036
Flottille
Flottille

Hi, so abwegig ist Deine Vermutung nicht, denn es wird ja z. Zt. viel Streusalz auf Wege und Strassen verteilt. Bei Haustieren greift Salz auf Gehwegen die Hornhaut an den Pfoten an und kann zu Entzündungen führen. Hunde schnüffeln gerne herum und so kann es ohneweiteres sein, dass der Hund auch dieses Salz im Schnee mit verschluckt.

103113
Tobiherz
Tobiherz

das ist vergleichbar, wie wenn du im Meer schwimmst, und verschluckst dabei meerwasser, und bekommst auch meerwasser in die nase, wenn du dann bischen am strand spazieren gehst, fängt die Haut an mit jucken, und Nase und mund fühlt sich trocken an, und es fängt an zu jucken. Was machst du? wenn keine dusch- Badgelegenheit da ist. Du fängst an durchzudrehen :D So kannst du es mit deinem Hund vergleichen, denn der ist ja viel tiefer am Boden wie du. Mach einfach mit dem das, was du nach dem Schwimmen im Meer machst :D aber du brauchst für deinen Hund kein Shampoo, nur Klares Wasser. dann geht es ihm besser. und manchmal Pfote und Nase mit Vaseline einreiben, also mein Hund stoppt schon die Nase selber ins Vaseline döppchen, also scheint das auch gut für sein Näschen sein :) Die zeigen dir schon was gut für sie ist, ist nur schwer manchmal ihre Sprache zu verstehen ;-)

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
757350
apollo9
apollo9

Himmel und Hölle hätte ich in Bewegung gesetzt um einen Tierarzt ausfindig zu machen!!!!

Schmerzäußerungen können unter anderem sein:

Hecheln,schmatzen, mit der Zunge über die Lefzen schlecken (wenn man an eine schmerzempfindliche Stelle kommt) und zittern.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!