Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige




Neueste Antworten

819281
candiesbe66
candiesbe66 (Rang: Master)

orchidee kaputt?!

hat jemand einen rat was ich mit einer orchidee mache, die ich ausversehen mit einer schalusie geköpft habe...ich meine sie lebt noch einigermaßen, also der eine zweig hat noch knospen aber wird die überhaupt noch was...?!

5 Antworten

804365
polar_bear

polar_bear

Rang: Master (1.296) | Pflanzen (5)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.01.2010 14:25)

1

jalusie...
mit viel Liebe und zuneigung, etwas Licht, bischen Wasser ;)
und der üblichen empfindlichen Pflege die Orchideen so genießen wollen, ich glaub die wird noch was
LG

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

420829
fips2006

fips2006

Rang: Bachelor (961) | Pflanzen (6)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.01.2010 14:24)

2

Einfach die abgeknickten Teile abmachen und dann treibt sie wieder neu aus. Nicht zu viel gießen!!!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

642695
Karljoerg

Karljoerg

Rang: Albert Einstein3 (44.615) | Pflanzen (192)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.01.2010 14:22)

3

Veruche sie weiter pfleglich zu halten Orchiden sind nicht soooo empfindlich

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

748430
Noctiferix

Noctiferix

Rang: Mileva Einstein (18.795) | Pflanzen (48)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.01.2010 14:24)

4

Pflanzen gehen nicht kaputt, sie sterben.

Und wenn nur die Blüte "abgebrochen" ist, ist das nicht tödlich für die Pflanze, die Blüten kommen nächstes Jahr wieder.

Pflege sie ganz normal weiter.

3 Kommentare

420829
fips2006
fips2006

Orchideen blühen mehrmals im Jahr!

748430
Noctiferix
Noctiferix

Kommt darauf an, wie stark sie beschädigt wurde

819281
candiesbe66
candiesbe66

nja ein trieb ist komplett abgeknickt...

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

722353
Trabant601

Trabant601

Rang: Juniorprofessor (4.164) | Pflanzen (41)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.01.2010 14:26)

5

Die lebt weiter,und wenn sie Knospen hat werden auch diese noch blühen.
Meine Frau schneidet die Stängel immer ab,wennsie ferblüht sind und nach ei paar Wochen bilden sich dann neue.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
227799
opapip
opapip

Schneide den/die beschädigten Blütenstiel/e ab und gut ist's. Daran stirbt die Orchidee nicht.

227799
opapip
opapip

Bei solchen Fragen ist es übrigens immer von Vorteil, wenn man auch schreibt, um welche Art es sich handelt. ;-)

819281
candiesbe66
candiesbe66

sry das weiß ich selbst nicht ich habe sie geschenkt bekommen und nun steht das blümelein bei mir rum...aber zum wegschmeißen ist sie mir zu schade!

227799
opapip
opapip

Ich denke, dann handelt es sich um eine Art aus der Gattung "Phalaenopsis". Für diese Pflanze sollte das kein Drama sein, vorausgestzt sie bekommt die richtige Pflege.

http://stems.co.uk/images/PHALAENOPSIS.gif kopieren

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!