Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige




Neueste Antworten

825832
(Gast660577)

Muss ein Dj GEMA Gebüren zahlen?

2 Antworten

35433
marrylove

marrylove

Rang: Mileva Einstein (13.295) | musik (753), Dj (17), GEMA Gebühren (7)

1 Minute nachdem die Frage gestellt worden ist (20.02.2010 13:07)

1

Eigentlich muss der Veranstalter die bezahlen. Wenn der DJ der Veranstalter ist, dann ja.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

35955
borax77

borax77

Rang: Albert Einstein4 (56.666) | musik (1.341), Dj (27), Gebühren (14)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (20.02.2010 13:09)

2

Der DJ nicht, sondern der Veranstalter.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Ab wann muss man GEMA Gebühren bezahlen?

    Antwort: wenn du GEMA pflichtige Musik spielst, z.B. als Wirt, als DJ auf Partys (falls du das für Geld tust) Sogar Sportvereine zahlen eine pauschale für die Pausenmusik. In Geschäften wo Musik läuft . Weitere Info´s hier: http://www.gema.de ... Alle Antworten ansehen

  • Wann zahlt man Gema Gebühren?

    Antwort: Nein, du musst Eintritt erheben. Wenn die Leute im Vorbeigehen nichts bezahlen und hören, ist das okay. Deswegen haben wir früher auf den Parties keinen Eintritt genommen, sondern eine "freiwillige Spende" ;) ... Alle Antworten ansehen

  • Gema-Gebühren

    Antwort: Die letzten Antworten würde ich so nicht stehen lassen. Die Rede ist von einer Band, die wiederum auf einer Veranstaltung spielt. Dementsprechend handelt es sich um einen öffentlichen Auftritt, der wiederum kostenpflichtig ist (zumindest theoretisch). Außerdem kam es in der Vergangeneheit immer wieder zu erhitzten Debatten zwischen Gema und Veranstaltern, was denn nun noch privat oder schon öffentlich ... Alle Antworten ansehen

  • Wo gibt es GEMA freie Musik

    Antwort: Also dazu sei folgendes gesagt: GEMA frei heisst nicht, Urheberrechtsfrei. Bei mp3.de und anderen Portalen gibtr es sicher eine Menge GEMA freier Musik aber vorsicht bei der Verwertung. Dazu muss in jedem Fall das Einverständnis des Komponisten eingeholt werden. Dieser sollte dann schriftlich ein Nutzungsrecht einräumen. Die GEMA macht nur das Inkasso für die Mitglieder aber sie hat nix mit dem ... Antwort ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!