Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

386639
Bacchusressel
Bacchusressel (Rang: Albert Einstein3)

Wird bei der Steuererklärung nicht mehr "kaufmännisch" gerundet?

In Elster-Programm für Anlage V ist mir aufgefallen, dass 2008 bei der Ermittlung anteiliger Werbungskosten noch kaufmännisch gerundet wurde, während 2009 Cent-Beträge einfach vernachlässigt werden. Gibt es dafür eine gesetzliche Grundlage, oder ist das die persönliche Fehleistung eines übereifrigen Programmierers?


Ergänzung vom 15.03.2010 16:26:

In der Anleitung zur Steuerklärung 2009 bin ich wie folgt fündig geworden: Unter der Überschrift "So werden die Vordrucke ausgefüllt" (Seite 2/Spalte 2/2. Absatz)

"Tragen Sie alle Beträge in Euro ein. Cent-Beträge runden Sie bitte zu Ihren Gunsten auf oder ab, wenn die Vordrucke nicht ausdrücklich die Eintragung von Cent-Beträgen vorsehen"
Diese Aussage ist mehr als Kaufmännisches Runden. Es ermöglicht bei 99,01 € den Eintrag von 100 € zu meinen Gunsten. Und bei 99,99 € den Eintrag 99 € zu meinen Ungunsten.

Also hat beim Elster-Programm 2009 ein Programmierer geschlafen!!!

1 Antwort

781472
pepsi

pepsi

Rang: Professorin (4.465) | Steuern und Finanzen (17), Fehler im Elster Programm (17)

8 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (12.03.2010 05:32)

1

Cent-Beträge wurde bei der Steuer immer vernachlässigt - schon auf dem Formular aus Papier musste man ganze DM und später € Berträge angeben

1 Kommentar

386639
Bacchusressel
Bacchusressel

Vielen Dank, aber Deine Antwort widerspricht meiner Erfahrung, es wurde immer akzeptiert, dass Beträge auch die nächste ganze Zahl aufgerundet wurden! Damit hatte ich in den letzten 30 Jahren noch nie Probleme bei der Steuererklärung. Übrigens habe ich doch auch darauf hingewiesen, dass das Elster-Programm 2008 die Beträge noch aufgerundet hat!

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!