Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

834446
naddel2781
naddel2781 (Rang: Einsteigerin)

Metastasen und Wasser in der Lunge

Meine Schwiemu hat seit einiger Zeit Metastasen in der Lunge und bekam schon Chemo.Jetz hat sich rausgestellt dass sie wasser in der Lunge hat.Es wurde auch schon abgezogen aber nun ist erneut Wasser drin.Ich mach mir tierisch sorgen weil sie jetz ständig über Tod und Beerdigung spricht und sagt dass sie ihren Enkel(fast 4Monate)nicht mehr lang sieht.Ich hab sie gefragt ob sie was genaueres weiss und sie sagte ich erzähl euch nichts.Bitte helft mir.
In Hoffnung Nadine

3 Antworten

817611
f-s

f-s

Rang: Pythagoras (11.496) | Lebenserwartung (8)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.03.2010 09:10)

1

Banale Tips aus einer Frage-Community sind nun gerade die schlechteste von allen Lösungen gegen Deine Sorgen. Im Zweifelsfall frage weitere, von den ersten unabhängige Ärzte.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

824514
Chiuvana-Luna

Chiuvana-Luna

Rang: Nobelpreisträgerin (5.270)

33 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.03.2010 09:34)

2

Kein kompetenter Arzt würde dir eine Prognose geben, weil es gerade bei Krebserkrankungen nicht voraussehbar ist, wenn ein Mensch daran verstirbt bzw erlöst wird-je nachdem wie man es sieht.

Was jedoch sicher ist ist, dass deine Schwiegermutter schon an ihr Ende glaubt. Manchmal fühlen Betroffene besser als jede ärztliche Diagnose, wann es Zeit wird.

Ich weiss es ist schwer, aber du kannst an ihrer Erkrankung nichts machen. Was du aber machen kannst: Gestalte ihre letzte Zeit auf Erden so schön wie möglich. Bring ihr Enkelkind sooft wie möglich vorbei und wenn sie von Tod oder Beerdigung spricht, dann frag ob sie darüber reden möchte....ich bin sicher, du hilfst ihr mit deiner Anwesenheit und über das Enkelkind wird sie sich freuen und eventuell Kraft schöpfen

Euch alles Gute

Der Tod ist kein Weggehen, sondern ein Zurückgehen

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

220066
lena1leon2

lena1leon2

Rang: Mileva Einstein3 (42.084) | Metastasen (8)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.03.2010 09:06)

3

Die genaue Lebenserwartung bei dieser und anderen Krankheiten kann auch kein Arzt vorher sagen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!