Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

220066
lena1leon2
lena1leon2 (Rang: Mileva Einstein10)

Wieviel MB oder GB braucht ein normaler Handynutzer, um über das Handy im Internet zu surfen?

Noch bin ich kein Nutzer von Internet übers Handy. Mir wird aber von meinem Handyanbieter folgende Option angeboten:
100 MB für 30 Tage = 3,95 € oder 1 GB für 30 Tage = 9,95 € monatlich. Bei Überschreitung dieses Pakets wird jede weitere Minute mit 0,25 € berechnet. Jetzt frage ich mich, wieviel MB oder GB normale Nutzer brauchen.

Anzeige

4 Antworten

736435
hobbygangsta

hobbygangsta

Rang: Einsteiger (138) | handy (15)

11 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.03.2010 12:05)

1

also ich hab auch einen Handyvertrag mit unbegrenzter Internetnutzung für 10€ im Monat. Ich weiß nicht ob ich hier einfach die Firma nennen darf aber es sind die mit der blauen Farbe die auch immer in der Werbung kommen. Internet Pack-M nennt sich der Vertrag. Ich bin aber auch sehr viel mit meinem Handy im Internet. Dazu müsstest du nur noch (bei Bedarf) Dinge hinzubuchen wie z.B. eine bestimmte Anzahl von SMS pro Monat. Bei mir reicht aber nur der Internetvertrag da ich mit meinem Handy eh nich telefoniere.
Rein theoretisch reicht aber auch 100 MB pro Monat, aber mein Vertrag ist viel stressfreier, da man nich immer schaun muss ob man jetzt schon mit der MB zahl drüber ist und wieviel ich noch kann.
Ich hoffe ich konnte dir helfen. MfG


Ergänzung vom 29.03.2010 15:25:

ich schreibs jetzt einfach mal :
ich hab O2 und nicht blau.de
das Paket was ich hab heißt 02o + Internet Pack M
ich zahle 10€ pro Monat, ich telefoniere nie und SMS schreib ich über ein App was ich auf meinem iPhone hab. Dort kann man (nur mit O2) 50 SMS über das Internet verschicken.
(Wenn ich diese ganzen Firmen nich schreiben darf dann löscht das hier einfach)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
697383
JonnyBalboa

JonnyBalboa

Rang: Albert Einstein2 (29.340) | handy (5.719)

13 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.03.2010 12:07)

2

Ich brauche 25-30MB pro Monat.

Soll heißen: 2-3 pro Tag E-Mails abfragen und ab und zu mal was Googeln oder bei Sozialen Netzwerken vorbei schauen.
Für Online-GPS-Karten ist es zu wenig.


Ich würd für den Preis die 1GB nehmen, da hast du ordentlich Puffer.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

820125
Klarchen

Klarchen

Rang: Professorin (4.710) | handy (1.667)

40 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.03.2010 12:34)

3

Es kommt darauf an, wie du surfst.

Wenn du eh nur selten surfst und auf den Handy-optimierten Seiten wie z.B. http://www.kicker.mobi/ kopieren unterwegs bist, kommst du mit 100 MB dicke aus.

Wenn du bei Facebook, Youtube & Co abhängst, kann 1 GB deutlich zuwenig sein.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

179094
Mini_Undertaker

Mini_Undertaker

Rang: Student (465) | handy (15)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (29.03.2010 11:57)

4

alo 100mb gehen sehr schnell weg wenn du viel im i-net bist, wenn duu wenig drin bist dann reichen die 100mb aber wenn du mehr im inet sein willst 1gb

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
408306
slark
slark

Datenpakete sind (verzeihung wegen folgenden Ausdrucks, aber ist nunmal am zutreffendsten) scheiße und fallen eher in die Kategorie "Abzocke".

Grund hierfür ist, dass du es nicht so gut kontrollieren kannst, denn es muss nur einmal eine Seite/Bilddatei/etc. größer als erwartet sein... und schwupps bist du außerhalb der tariflichen Vereinbarung.

Wenn überhaupt, dann sind Zeitpakete angemessener, da überschaubarer.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!