Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

722353
Trabant601
Trabant601 (Rang: Albert Einstein)

Laptop Linux gegen Windows tauschen ?

Ich habe einen Laptop mit BS Linux (kubuntu) bekommen.
Ich möchte aber lieber Windows,weil ich es gewöhnt bin.Kann man Linux runter machen und Windows XP drauf machen ?
Wie löcht man Linux richtig und wie macht man Windows drauf?
Bitte etwas ausführlich.

5 Antworten

835176
peh

peh

Rang: Student (274) | Laptop (14), Linux (7), Windows (6)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.04.2010 14:30)

1

Windows XP CD rein, setup starten, partitionen löschen, partition wieder erstellen, formatieren und schon kanns losgehen :)


Ergänzung vom 07.04.2010 14:31:

von cd natürlich booten

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

743476
TechnikFreak

TechnikFreak

Rang: Albert Einstein9 (119.656) | Windows (1.014), Laptop (800), Linux (60)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.04.2010 14:31)

2

Klar geht das. Das kannst du schon machen.
Hast du denn schon eine Windows XP CD?

Wenn ja, dann brauchst du diese nur einlegen, den Rechner neu starten, von CD booten und die Festplatte dann vom Setup aus formatieren und eben XP installieren.


Ergänzung vom 07.04.2010 14:32:

Das MENÜ ist einfach und erklärt dann genau was es machen möchte bzw. du machen musst.

2 Kommentare

722353
Trabant601
Trabant601

Windows CD habe ich noch von meinem Rechner.Kann ichdie auch für den Laptop benutzen?

743476
TechnikFreak
TechnikFreak

Ja, können schon aber du brauchst eine LIZENZ pro Computer.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

607715
rosi1952

rosi1952

Rang: Albert Einstein6 (85.981) | Laptop (3.091), Windows (2.513), Linux (628)

13 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.04.2010 14:41)

3

Wenn du noch eine 2.Partition hast,mach das Windows doch da rauf oder partitioniere es so,das du 2 hast und installiere doch das XP dort rauf,dann hast du eben 2 Betriebssysteme drauf!Habe ich auch,denn ich nehme Ubuntu immer für meine Geldsachen am PC,das ist sicherer!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

114101
Sylence

Sylence

Rang: Juniorprofessor (4.215) | Windows (109), Linux (38), Laptop (31)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.04.2010 14:32)

4

Wenn du mit dem ding nicht spielst, würd ich kubuntu erstmal ne Chance geben.

Windows CD einlegen -> Von CD starten (im BIOS) [wo genau -> Handbuch] -> EULA aktzeptieren -> Installation und KEINE reperatur -> Partion mit "L" löschen und dann mit "E" eine neue erstellen -> mit "NFTS (schnell)" formatieren -> den anweisungen auf dem Bildschirm folgen -> warten -> Im BIOS wieder umstellen, dass von festplatte gebootet werden soll

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

767967
Dr.Keil

Dr.Keil

Rang: Bachelor (698) | Laptop (5), Windows (5)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.04.2010 14:32)

5

Eigentlich kannst du einfach das Betriebssystem drüberinstallieren, welches du stattdessen draufhaben möchtest, da jedes Betriebssystem ein (mehr oder eben weniger ausgefeiltes) Partitionierungsprogramm mitbringt. Damit kannst du einfach die vorhandenen Partitionen löschen und dann die Partitionierung für das neue Betriebssystem draufhauen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
489450
Dechnicker
Dechnicker

Bevor Du beginnst, solltest Du durch einen Besuch der Internetseite des Herstellers sicherstellen, dass dieser auch Windows XP Treiber für Dein Notebook zur Verfügung stellt. Diese solltest Du zunächst herunterladen und (zum Beispiel auf einen USB-Stick) sichern, da Windows höchstwahrscheinlich weder WLAN noch Netzwerkkarte des Notebooks erkennen wird.

Solltest Du nicht wissen, was Du benötigst, bitte ich Dich hier Hersteller und Modellbezeichnung des Notebooks anzugeben (steht z.B. auf einem Aufkleber auf der Unterseite - manchmal auch auf einem Werbeaufkleber neben dem Touchpad).

722353
Trabant601
Trabant601

Es ist ein PC"one" Modell Nr.:U50S11

489450
Dechnicker
Dechnicker

PC"one" sagt mir jetzt nichts. Es gibt den Online-Systemintegrator www.one.de. Meinst Du Den?

722353
Trabant601
Trabant601

Mehr kann ich dir nichts darüber sagen.Auf dem Laptop steht One und die Model No.:U50SI1

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!