Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

257386
baby_and_i
baby_and_i (Rang: Studentin)

wie gewöhne ich den hunden das bellen ab

also ich hab drei hunde und sie bellen einfach draussen jeden menschen kind fahrradfahrer und am schlimmsten wenn sie nur andere hunde sehen von weiten flippen sie schon aus und es ist einfach total anstrengend die dritte bellt nur wenn sie mit den zwei jungs unterwegs ist ansonsten bellt sie nie irgendwas oder wen an! was kann ich tun vor allem da sich wie der hundeprofi immer sagt der hund sich dann auch nich ablenken lasst

4 Antworten

612875
lisi_mckay

lisi_mckay

Rang: Juniorprofessorin (3.932) | Hundeerziehung (17)

18 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (18.04.2010 15:04)

1

Meiner bekommt immer wenn er unerwünschterweise bellt seinen maulkorb drum...dann is ruhe. und da er den nich mag merkt er sich das als konsequenz fürs bellen. und irgendwann bellt er nicht mehr weil er angst den wieder drum zu bekommen. Dafür sind diese Nylonmaulkörbe am praktischsten.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

792889
Fee-marn

Fee-marn

Rang: Grace Hopper (8.800) | Hundeerziehung (5)

5 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (18.04.2010 19:12)

2

Hallo,

lies Dir doch mal diesen Link durch, er gibt nützliche und hilfreiche Tipps:

http://www.welt.de/wissenschaft/tierwelt/article2754313/Wie-Hunden-das-Bellen-ab... kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

251919
vonunderground

vonunderground

Rang: Studentin (390) | Hundeerziehung (64)

17 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (19.04.2010 07:16)

3

Das Problem ist einfach dass du mit 3 Hunden gleichzeitig gehst, um es den Hunden abzugewöhnen, muss du mit jedem einzeln üben. Im Moment lernt der eine von dem anderen sich genauso falsch zu verhalten (bellen)
Also mit jedem alleine raus dann klappt es auch mit dem Ablenken

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

832816
Mausiii

Mausiii

Rang: Einsteigerin (55) | Hundeerziehung (8)

25 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (19.04.2010 14:55)

4

Zu erstmal musst du das mit jedem einzelnt üben.
Mach es mit leckerlies lenk dein hund damit ab und wenn er dann nicht bellt kriegt er das,wenn er bellt dann sagst du aus und wenn er dann aufhört bekommt er das leckerlie und lobst ihn/sie.Mein hund hat früher auch alles angebellt besonders jogger haben wir ihr abgewöhnt aber was du auch wissen solltest ist wenn du schon vorher in aufregung gerähts also wenn du dir z.b. denkst oh nein da kommt schon wieder ein andere hund jetzt muss ich aufpassen das die nicht wieder belln dann merken die hunde das und bellen erstrecht.War zumindest bei mir so ich hab immer vorher innerlich voll panik geschoben aber wenn ich es ignoriert habe das da n jogger kommt dann hat sie das auch nicht interessiert.
Besonders im "rudel" gehen hund oft alle zusammen ab,macht mein hund auch wenn ein anderer hund los rennt und jemanden anbellt dann rennt mein hund auch hinterher.Deswegen wenn ich sowas schon vorher seh dann lenk ich sie vorher schon ab.Mein hund geht nämlich auf sachen ab die klappern z.b. lkw,anhänger,busse usw. da muss ich sehr verrausschauent gucken und sobald ich was seh was klappern könnte lenk ich sie schon vorher ab weil wenn sie erstmal angefangen hat hört sie auch nicht mehr auf zu bellen auch nich wenn das klappernde etwas schon weg ist das dauert bis sie sich beruhig hat.
Naja guck verrausschauent und lenk deine hunde vorher schon ab aber sei innerlich nicht unruhig das merken deine hunde.
Viel glück :).


Ergänzung vom 19.04.2010 14:58:

Was du auch machen kannst wenn das mit dem ablenken nicht klappt ist so ein sprühhalsbang kaufen.Die sprühn dann ich glaub luft wenn die bellen.Hat bei meinem hund auch gut geklappt bis zu dem tag als sie von nem schäferhund abgefallen worden ist da hat sie dann ja die ganze zeit gebellt und dann hat sie das nicht mehr gestört.Allerdings das sprühhalsband is keine ewige lösung das soll dir nur dabei helfen es ihnen abzugewöhnen.


Ergänzung vom 19.04.2010 14:59:

Schuldigung ich meinte angefallen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!