Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

841783
Cella95
Cella95 (Rang: Einsteigerin)

Darf ich trotz Chemotherapie Blutspenden?

5 Antworten

819423
coco.lores

coco.lores

Rang: Master (1.065) | Blutspenden (7)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.05.2010 21:11)

1

Nein!

In den Richtlinien des Blutspende-Dienstes steht unter anderem, daß nach bestimmten Erkrankungen aus Sicherheitsgründen keine Spende mehr erfolgen kann. Diese sind in einer Liste zusammengefaßt: Quelle: Richtlinien zur Gewinnung von Blut und Blutbestandteilen des Paul-Ehrlich-Instituts.

Hier steht: "-die an bösartigen Erkrankungen (Krebs) leiden oder litten (Ausnahme: ausgeheilte Basaliome)"

Genaueres kann Dir die Blutspende Hotline sagen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

838006
magnetism24340

magnetism24340

Rang: Bachelor (875) | Blutspenden (7)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.05.2010 21:08)

2

Nö, aber tröste Dich, ich darf generell nicht spenden. Ich gehöre einer sogenannten "Risikogruppe" an: Schwul, die dürfen kein Blut spenden.

5 Kommentare

448454
marzock
marzock

Jetzt im ernst?! =O

769231
NajiChan
NajiChan

??

838006
magnetism24340
magnetism24340

ja, ist ernst: schwule und lesben dürfen kein blut spenden. Generalverdacht des DRK: wir haben sind alle HIV.

838006
magnetism24340
magnetism24340

Ich war mal da, wollten die Else wissen nach meinem "sexualleben", hab ich gesagt: Schwester also Gay... da durfte ich gleich wieder gehen, weil wir sind ja alle krank...lol... ich sag da nichts mehr zu, denn ich bin gesund.

838006
magnetism24340
magnetism24340

*** = G.a.y.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

5

5 Kommentare

558404
Endrickhardt

Endrickhardt

Rang: Mileva Einstein (18.441) | Blutspenden (7)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.05.2010 21:08)

3

Nein auf keinen Fall, wenn du die Chemo im Moment bekommst, da muss ein Sicherheitsabstand zwischen sein.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

838859
mavs1007

mavs1007

Rang: Student (279) | Blutspenden (7)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.05.2010 21:09)

4

das würde nichts bringen denn der empfänger des blutes würde es nicht annehmen auch wenns die selbe blutgruppe ist denn es würde mit dem blut des spenders verklumpen

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

794323
micha67nk

micha67nk

Rang: Student (387) | Blutspenden (7)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (06.05.2010 21:10)

5

hab absolut keine ahnung davon aber ich denk mal net,
ausser es wär lebenswichtig.
wenns einem net gut geht sässt man das!

2 Kommentare

333157
Korfu2008
Korfu2008

absolut keine ahnung ist ja nicht gerade die beste voraussetzung um dann zu antworten oder

794323
micha67nk
micha67nk

aber zu lernen, im gegensatz blöd leute anzumachen...

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
33596
gretchen1843
gretchen1843

Die Chemotherapie bekommst Du ja nicht, weil Du braun werden möchtest, sondern weil Du krank bist, sogar sehr krank. Dein Blut trägt also diese Krankheitskeime. Wozu soll es dann wohl in der Medizin als Konserve gebraucht werden?
Manchmal reicht wirklich ein kleines bisschen Überlegung.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!