Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

COSMiQ feiert Geburtstag mit Euch!

Liebe Community, COSMiQ wird heute 5 Jahre alt! Am 28.10.2009 wurde aus LycosIQ die Wissenscommunity COSMiQ. Zur Feier des Tages haben wir ein kleines Gewinnspiel für Euch organisiert.  weiter ...



Neueste Antworten

282565
Youp
Youp (Rang: Master)

Hilti - Bohrkopf

Hallo, ich habe ein kleines Problem mit der Hilti TE-22 meines Vaters...und zwar habe ich versucht einen Bohrer den ich zuvor einfach nur eingesteckt hatte jetzt zu wechseln...habe ihn aber eifnach nich rausbekommen...dann ganz oben am Kopf der Bohrmaschine gedreht und auf einmal ist mir der halbe Bohrkopf auseinandergefallen, mit Federn und allem drum und dran, jetzt bin ich mir

1. Nicht sicher ob ich ihn wieder richtig zusammen gebaut habe

und

2. Ist der Bohrer immernoch drin. Habe ich ihn vielleicht schon falsch reingesteckt und er hat idch jetzt irgendwie "festgefressen" oder gibt es einen trick? Gibt es irgendwo eine Anleitung für diesen Bohrer? Habe schon auf der Internetseite gesucht aber nichts gefunden...

Vielen Dank!


Ergänzung vom 07.05.2010 14:51:

Achso: Habe auf www.hilti.de nach einem Handbuch gesucht, allerdings muss man sich für den Download vorher regestrieren und dabei Firmenname usw. angeben. Allerdings bin ich nirgends Beschäftigt noch Besitzer einer Firma sondern Student...

lg

1 Antwort

838711
rasierer

rasierer

Rang: Master (1.303) | Bohrmaschine (20)

13 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.05.2010 15:01)

1

hast du denn einen SDS Bohrer benutzt,oder einen einfach Billig Bohrer.Hört sich eher danach an dass,das Futter bzw.die Aufnahme das zeitliche gesegnet hat,ist bei Hilti keine Seltenheit.

4 Kommentare

282565
Youp
Youp

also habe die Bohrer genommen die in der Kiste lagen, weiß leider nicht was SDS Bohrer sind aber sind glaube ich schon die passenden. Hab ihn wie gesagt einfach reingesteck das ging, dann kurz 2 kleine Löcher gebohrt und wollte ihn dann wechseln, habe dran gezogen dann kam er ein Stück raus aber jetzt geht garnichts mehr. Weder rein noch raus. Dann habe ich den vorderen Teil aufgeschraubt weil ich dachte dadurch kann man irgendwie einen Verschluss oeffnen oder so aber habe ihn dann ausversehen komplett aufgeschraubt. habe auch eine Anleitung jetzt gefunden da steht "Pull the locking sleeve Back and insert the bit in the Chuck" ... oh je oh je das is die Bohrmaschine von meinem Vater...hoffe ich bekomm wenigstens noch den Bohrer raus...

Vielen Dank für die Antwort!

838711
rasierer
rasierer

wie schon geschrieben ,bei älteren Hiltis gehen die Aufnahmen gerne mal kaputt,ist aber nicht so teuer,bei ebay kriegste manchmal schon welche für 25-40 Euro

282565
Youp
Youp

Hm woher weiß ich denn ob die Aufnahme Kaputt ist? Habe doch nur 2 Löcher gebohrt... Vielleicht gehe ich Besser morgen zu einem Hilti Center bevor ich noch mehr kaputt mache...

lg

838711
rasierer
rasierer

die können dir wenigstens schon mal sagen ob es hin ist,brauchst die Maschine ja nicht gleich da lassen.Ohne den Schaden zu sehen kann man das auch schlecht beurteilen.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

4

4 Kommentare

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!