Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige


Neueste Antworten

53523
Krowa
Krowa (Rang: Doktorandin)

Bandscheibenschäden?

Was kann alles Schlimmes mit der Bandscheibe passieren?
Ich habe im Internet nur den klassischen Bandscheibenvorfall gefunden.
Gibts also nur "gesunde Bandscheibe" und "Bandscheibenvorfall"? Kein Zwischending? Keine anderen Krankheiten?

3 Antworten

758197
Sabine5134

Sabine5134

Rang: Mileva Einstein (17.498) | Medizin (401), Krankheiten (66), Bandscheibe (10)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.06.2010 13:41)

1

dazwischen würde die Bandscheibenvorwölbung liegen


Ergänzung vom 07.06.2010 13:43:

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

754597
Sherpa

Sherpa

Rang: Albert Einstein (14.906) | Medizin (483), Krankheiten (10)

46 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.06.2010 14:24)

2

Eine weitere Möglichkeit wären Morbus Bechterew, Spondylitis ankolysans


Ergänzung vom 07.06.2010 15:30:

Sorry, irgendwie wurde meine Antwort bereits abgesendet, bevor ich meine Antwort beendet hatte. Also nochmals:

Eine weitere Möglichkeit für eine Erkrankung, welche die Bandscheiben miteinschließen kann, wäre Morbus Bechterew (Spondylitis ankylosans). Es handelt sich dabei um eine entzündliche rheumatische Erkrankung, bei der es in Folge zu einer zunehmenden Verknöcherung und somit Versteifung der Wirbelgelenke, wie auch der Bandscheiben selbst kommt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

337819
dl4he

dl4he

Rang: Albert Einstein4 (56.142) | Medizin (410), Krankheiten (62)

21 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.06.2010 14:00)

3

Der elastische Gallertkern einer Bandscheibe ist mit einer faserigen Hülle umgeben (vergleichbar mit dem Gummi eines Balles; Gummi=Hülle, Luft=Polster=Kern).

Bricht diese Hülle, spricht man von einem Bandscheibenvorfall (Prolaps); der Kern tritt aus und drückt z. B. auf die Ischiasnervwurzel, was starke Schmerzen, Ausfälle der Impulsweiterleitung und auch bleibende Schäden verursachen kann.

Das "Mittelding" ist die Vorwölbung (Protrusion), bei der die Hülle zwischen den Wirbelkörpern herausragt und ebenfalls die beschriebenen Beeinträchtigungen auslösen kann.


Ergänzung vom 07.06.2010 14:02:

Eine "eigene" Krankheit ist das nicht, die Schmerzen und Ausfälle sind Symptome.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!