Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige




Neueste Antworten

781737
Magda_Kotzbrockowska
Magda_Kotzbrockowska (Rang: Emmy Noether)

Warum kann ich wenn ich mich konzentriere in meinem ohr ein geräusch erzeugen?

das klingt wie ein vibrieren.so,das war denk ich die letzte frage zu meinen komischen problemen.


Ergänzung vom 18.06.2010 23:10:

ich hab das gefühl ich bring da was zum bewegen.
ich kann es nach lust und laune erzeugen und wieder aufhören lassen.

6 Antworten

824053
Niveus

Niveus

Rang: Professor (5.234) | biologie (12)

16 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (18.06.2010 23:21)

1

ich weiß was du meinst, das kennt jeder hier, nur versteht keiner was du meinst, und schwer zu erklären ist es auch.

es gibt da diesen muskel im ohr, den man einfach nutzen kann- wozu war mir bisher auch nie bewusst, aber das hat ja emsemgeberir bereits beantwortet...

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

382126
Thanathos

Thanathos

Rang: Pythagoras (11.682) | biologie (88), Sinn (20), körper (19)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (18.06.2010 23:08)

2

Auch das ist durch psychosomatische Effekte zu erklären ...


Ergänzung vom 18.06.2010 23:36:

Nicht unbedingt es geht überhaupt darum wenn man etwas Psychisches, real bzw. körperlich wahrnimmt ... wenn man sich lange genug auf Konzentriert ein Rauschen zu hören wird man in den meisten fällen auch eins hören ... auch kann an manchmal wenn es ganz still ist und das Hirn sozusagen nichts besseres zu tun hat sogar ein leichtes leises Rauschen hören welches unter andern aus den Blutfluss im Ohr kommt und teilweise auch aus reiner schlichter Einbildung ... dazu könnte es auch da anspannen eines Muskels sein wo man auch ein Art Rauschen bzw. leichtes Pfeifen (bzw. ich finde es hört sich an wie ein verwischtes Pfeifen) hören kann ...

FG

3 Kommentare

781737
Magda_Kotzbrockowska
Magda_Kotzbrockowska

das ist wenn psychischer schmerz in körperlichen umgewandelt wird.omann,jetz werd ich auch noch als depressic abgestempelt -_-"

781737
Magda_Kotzbrockowska
Magda_Kotzbrockowska

ich kann auch mein bild was ich seh unabhängig davon ob was vor mír ist oder nicht einfach so verschärfen oder verunschärfen,und wenn ich klang höre und mich konzentriere wird er lauter.
ich muss dich jetz stressen weil du als einziges mir irgendwie glaubst.wieso kann ich das,ich bilde es mir nicht ein.womit hat das was zutun und ist es schlimm?

382126
Thanathos
Thanathos

Das dir das kein anderer Glaubt liegt glaub ich nur daran, dass du das etwas schlecht erklärst ...
1. Einmal schlimm ist das nicht ...
2. Eigentlich ist das ganz normal und das kann jeder ...
Wie gut hängt dann damit zusammen, wie gut sich jemand auf etwas konzentrieren kann ... es gibt Menschen die können sich so gut auf Geräusche konzentrieren das sie nichts anderes mehr hören als ein bestimmtest Geräusch ... andere können sich auf einen Gedanken so gut konzentrieren das er scheint wie echt ... manche Menschen nutzen das damit sie komplett "weg" von der "echten" Welt sind, und komplett in einen Gedanken (Geräusch, Bild ...) sind ... in einer extremen Form kann man das zu einer Art von Selbst Hypnose nutzen ... aber das geht schon wieder etwas sehr viel weiter ...

Aber in kleinen Rahmen wie du es schilderst zeigt das von nichts anderem, als einfach von einer guten Vorstellungskraft und dazu von einen guten Konzentrationsvermögen ...

FG

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

3

3 Kommentare

98879
emsemgeberir

emsemgeberir

Rang: Nobelpreisträger (6.274) | biologie (239), körper (53), problem (16)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (18.06.2010 23:09)

3

klingt wie ein vibrieren?
das hat nichts mit konzentration zu tun.
im ohr liegt ein muskel, der automatisch kontrahiert, wenn es zu laut wird, um dein trommelfell zu schützen.
dadurch wird der lärmpegel um irgendwas zwischen 10-20 dzb gedämpft.
man (oder zumindest du oder ich) kann den muskel auch auf kommando anspannen, das klingt dann wie ein rauschen.


Ergänzung vom 18.06.2010 23:10:

dieses rauschen hörst du natürlich nur, wenn keine anderen geräusche es übertönen.

2 Kommentare

382126
Thanathos
Thanathos

das klingt mehr wie ein pfeifen ...
FG

98879
emsemgeberir
emsemgeberir

? naja...finde ich nicht :)

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

69864
mystress75

mystress75

Rang: Mileva Einstein9 (118.385) | biologie (658), körper (221), problem (86)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (18.06.2010 23:09)

4

Das ist das Rauschen des Blutes...ist genauso wenn du eine Muschel ans Ohr hältst...da wird das Rauschen des Blutes nur verstärkt damit man es leichter hören kann.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

830427
kanndenLiebeSuende--

kanndenLiebeSuende--

Rang: Nobelpreisträgerin (6.089) | biologie (65), körper (17), Sinn (9)

11 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (18.06.2010 23:16)

5

ich auch, aber nicht mehr abstellen.*g*Tinnitus.
sicher das es dieses nicht ist?
schönen Abend
lG

1 Kommentar

781737
Magda_Kotzbrockowska
Magda_Kotzbrockowska

ähä
dir aber auch.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

67631
Sauron_1987

Sauron_1987

Rang: Master (1.090) | biologie (173), Konzentration (5)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (19.06.2010 02:53)

6

huhu
das kenn ich auch.. vielleicht is es bei mir anders, aber ich kann da auch was hören, das passiert immmer dann wenn ich irgendwie das trommelfell "anspanne" (keine ahung ob das ein echts "spannen" ist, ich weiß nicht genau wie ich das mache). ich bilde mir immer ein, dass ich dann mein herz irgendwie schlagen höre (das stimmt immer ganz gut mit dem puls überein). kann das sein?
lg

1 Kommentar

781737
Magda_Kotzbrockowska
Magda_Kotzbrockowska

:) auch das stimmt nicht.das kann ich nach lust und laune kommen und aufhören lassen ohne gedanken an puls

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
327821
ruedigerkolling
ruedigerkolling

Einbildung ist auch ne Bildung oder du hast ne psychische Störung
Frag mal den Psychologen deines Vertrauens und nicht hier...

830427
kanndenLiebeSuende--
kanndenLiebeSuende--

schönen abend Rüdiger,meins bleibt ohne ei..oder aus.. Bildung*lach*
Tinnitus:-(

849
R.Steffens
R.Steffens

Das ist kein Problem; ich kann meinen kleinen Zeh abspreizen ohne die anderen Zehen zu bewegen. ("Dune - Der Wüstenplanet")
Man hat keinen Vorteil davon, aber vielleicht können wir das ausbauen.

830427
kanndenLiebeSuende--
kanndenLiebeSuende--

würde zu Spok passen*lol*
schönen Samstag
lG

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • wie funktioniert das gleichgewicht?

    Antwort: Kurz und prägnant: Im Innenohr befinden sich die sogenannten Bogengänge, welche zusätzlich noch kleine Kammer besitzen, welche mit einer Flüssigkeit gefüllt sind. Bewegt sich unser Körper, so schwappt diese Flüssigkeit durch die Gegend, ähnlich wie in einem Wasserbecken. Durch diese Bewegung werden feinste Härchen an der Wand der Bogengänge "umgeknickt" wodurch elektrische Signale ausgelöst ... Antwort ansehen

  • Was ist der Unterschied zwischen dem Lage- und dem Drehsinn im Ohr und wie sind sie aufgebaut?

    Antwort: Die Frage wurde doppelt gestellt, lass das bitte. 1.Lagesinn: Auslenkung von Sinneshaaren durch Schwerkraft, sehr ungenau. 2.Beschleunigungen (nicht nur Drehungen !): Trägheit der Flüssigkeit in den drei Bogengängen sorgt dafür, dass diese hinter der Bewegung zurückbleibt und biegt dadurch Sinneshaare um. ... Antwort ansehen

  • Welchem Zweck dienen Ohrläppchen?

    Antwort: GUNDYs - OHR - EXPERTISE "Schau mir auf die Ohren, Kleines!" So könnte dieser berühmte Satz heißen. Ihr werdet staunen was, aus den Formen der Ohren, über einen Menschen zu erkennen ist. An den Ohren spiegelt sich nicht nur in den Reflexpunkten der ganze Körper wieder, sondern auch ein Teil der Persönlichkeit eines Menschen. Wichtige Anlagen, die ein Mensch besitzt, werden in der Formgebung ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!