Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige




Neueste Antworten

111341
Hanako313
Hanako313 (Rang: Bachelor)

Woher bekomme ich ein Ursprungszeugnis?

Habe Kleidung aus den USA Bestekkt und nun wird von mir die Vorlage eines Ursprungszeugnisses verlangt.

3 Antworten

20195
juergen.k.

juergen.k.

Rang: Doktor (3.225) | Zoll (11)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.06.2007 16:37)

1

Industrie-u.Handelskammern sind in Deutschland zuständig,
in USA läuft das so: Meistens hast Du einen Händler, der Dir die Ware verkauft und der sollte sich um alles kümmern. Ansonsten kannst Du über eine deutsche Spedition gehen, die organisiert alles auch in den USA. Die machen Dir auch die Zollpapiere fertig im Deutschland.
Wichtig ist nur, daß Du ein sog. Certificate of Origin brauchst, also
ein Herkunftszeugnis, daß es sich um Amerika-Ware handelt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

100341
customs

customs

Rang: Student (502) | Zoll (530), Import (67)

3 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (29.06.2007 16:29)

2

Die IHK ist nicht für IMPORTE zuständig.
Das Ursprungszeugnis das er braucht muss vom Händler oder Prduzenten in den USA kommen. Da die Ware wohl schon hier ist, denn sonst verlangt der Zoll nicht schon weitere Papiere, wird auch keine deutsche Spedition das Usprungszeugnis in den USA besorgen.

Es gibt spezielle Regelungen, gerade im Textilsektor ist man hier empfindlich, bezüglich der Art des Ursprungszeugnisses.

Frage mal beim Zoll nach, ob die das Zeugnis auf Grund eines Kontingentes oder eine Präferenz haben wollen.
Beim Kontingent heisst das, dass nur eine bestimmte Menge der Waren pro Jahr freigegeben sind.
Präferenz heisst: wenn die Ware US Ursprung ist, kann ein günstigerer Zollsatz, meist: frei, genommen werden. Willst Du den nicht, brauchst Du auch kein Ursprungszeugnis.

Mit dem Zoll reden hilft... ;-)

Grüße
Customs

http://www.zoll.de/b0_zoll_und_steuern/e0_praeferenzen/index.html kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Nicht hilfreiche Antworten einblenden. (1)

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!