Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

12768
deaktivierter_User
deaktivierter_User (Rang: Master)

Wer ist der erste Mann/ die erste Frau im deutschen Staat?

Bundespräsident?? Bundeskanzler??

Anzeige

4 Antworten

4867
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Leonardo daVinci (12.422)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (09.07.2006 06:45)

1

Der Bundespräsident

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
4823
fifficus

fifficus

Rang: Doktorand (1.655)

9 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (09.07.2006 12:21)

2

1. Bundespräsident
2. Bundestagspräsident
3. Bundesratspräsident
.
.
.
.
6. Bundeskanzler

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

5287
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Professor (4.573) | staat (9)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (09.07.2006 07:04)

3

Der erste Mann im Staate ist derzeit unser Bundespräsident Horst Köhler:

"Der Bundespräsident steht als Staatsoberhaupt protokollarisch an der Spitze des Staates. Er ist das Verfassungsorgan, das die Bundesrepublik Deutschland nach innen und nach außen repräsentiert. Dies geschieht, indem der Bundespräsident durch sein Handeln und öffentliches Auftreten den Staat selbst - seine Existenz, Legitimität, Legalität und Einheit - sichtbar macht. Darin kommen zugleich die Integrationsaufgabe und die rechts- und verfassungswahrende Kontrollfunktion seines Amtes zum Ausdruck. Sie wird ergänzt durch eine politische Reservefunktion für Krisensituationen des parlamentarischen Regierungssystems."
aus: http://www.bundespraesident.de/Amt-und-Funktion/-,11028/Verfassungsrechtliche-Gr... kopieren

An zweiter Stelle folgt dann der BundesTAGSpräsident:
"In der Rangfolge der wichtigsten Ämter in Deutschland steht das Amt des Bundestagspräsidenten nach dem Bundespräsidenten an zweiter Stelle."
aus: http://www.hanisauland.de/lexikon/b/bundestagspraesidentin.html kopieren

Auf der äußerst empfehlenswerten Seite von hanisauland gab es dazu eine interessante Frage:
" welches sind die 4 höchsten ämter
in deutschland nach der rangfolge?
Antwort der Redaktion:
Der Bundespräsident ist vom Rang her der oberste Repräsentant der Bundesrepublik. Der Bundesrat hat einen Präsidenten, der vom Bundesrat für ein Jahr gewählt wird. Er vertritt den Bundespräsidenten. Der Bundeskanzler ist Chef der Regierung und der Bundestagspräsident übt das Hausrecht und die Polizeigewalt im Gebäude des Bundestages aus. Und dem Bundesverfassungsgericht steht ebenfalls ein Präsident vor."

Angela Merkel als Bundeskanzlerin hingegen ist quasi die Geschäftführerin der Bundesregierung:
"Nach Artikel 65 GG bestimmt die Bundeskanzlerin die Richtlinien der Regierungspolitik und trägt dafür die Verantwortung. Diese Richtlinienkompetenz umfasst die Vorgabe eines Rahmens für das Regierungshandeln, den die einzelnen Ministerien mit Inhalten ausfüllen. Innerhalb der von der Bundeskanzlerin bestimmten Richtlinien leitet jeder Bundesminister seinen Geschäftsbereich selbstständig und unter eigener Verantwortung (Ressortprinzip)."
aus: http://www.bundeskanzlerin.de/nn_4906/Webs/BK/DE/Amt-und-Verfassung/Kanzleraufga... kopieren

Vertiefend nachlesen kannst Du das noch in den Links.

1 Kommentar

5287
deaktivierter_User
deaktivierter_User

dir antworte ich nieee wieder so ausführlich ;-))

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

624
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Albert Einstein (20.361)

6 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (09.07.2006 09:51)

6

Für die Frau des Bundespräsidenten ist auch hierzulande die Bezeichnung "First Lady" üblich.
Zur Zeit ist das Eva Luise Köhler.

http://de.wikipedia.org/wiki/First_Lady kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
4867
deaktivierter_User
deaktivierter_User

"First Lady" iz das Letzte
Der Fisch stinkt vom Kopf und wenn die Gattin des Bundespräsidenten sich schon so nennen läßt, wo wird es mir unserer Sprache mal enden?

624
deaktivierter_User
deaktivierter_User

Wieso nennen läßt?
Ein offizieller Titel ist es nicht, aber allgemeiner Sprachgebrauch.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!