Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

COSMiQ feiert Geburtstag mit Euch!

Liebe Community, COSMiQ wird heute 5 Jahre alt! Am 28.10.2009 wurde aus LycosIQ die Wissenscommunity COSMiQ. Zur Feier des Tages haben wir ein kleines Gewinnspiel für Euch organisiert.  weiter ...



Neueste Antworten

855876
(Gast677318)

Sparda Bank Gebühren

Hallo,

stimmt es, dass bei der Sparda Bank keine Gebühren anfallen?

Habe jedoch gehört, dass die EC Karte etwas kostet, also doch Gebühren?

6 Antworten

683413
xmrmftif

xmrmftif

Rang: Galileo Galilei (12.194) | Sparda Bank (8)

22 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (14.08.2010 07:48)

1

nein, ist alles kostenfrei. jedoch zahlst du einmalig eine art mitgliedsbeitrag in höhe von 53 euro. dies wird dir aber verzinst und du bekommst es wieder wenn du das konto auflöhst.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

854090
pasusoo

pasusoo

Rang: Bachelor (686)

24 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (14.08.2010 07:50)

2

Keine Gebühren, wenn du bei anderen Banke Geld am Automaten abheben willst, musst du Geb. zahlen, es sei denn, du gibt 2,99 Euro für einen Service aus, der dir dann diese Fremdgebühren erspart.

Bei der DKB (Internet-Konto) fallen gar keine Gebühren an, Geld hebst du weltweit kostenlos mit deiner kostenlosen Visa-Karte ab.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

177620
marwief

marwief

Rang: Albert Einstein10 (135.181) | Sparda Bank (9)

50 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (14.08.2010 08:15)

3

Bei meiner Spardabank waren Gebühren für die Geldkarte fällig. Fällt kaum ins Gewicht, denn sie hält mehrere Jahre.
Bedingung für ein Konto: Zeichnung eines Genossenschafts-Anteils (siehe Antwort xmrmtif), auf den jährliche Ausschüttungen entfallen. Wenn man die Sparda verlassen will, besteht für diesen Anteil eine lange Kündigungsfrist.
Ob alle Sparda-Banbken gleiche Konditionen haben: ???

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

426980
emptybottle

emptybottle

Rang: Max Planck (10.048) | Sparda Bank (8)

106 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (14.08.2010 09:12)

4

Alle Sparda-Banken sind selbständig und können ihre Gebühren selbst festlegen. Eine pauschale Aussage ist also nicht möglich. Frag einfach mal am Schalter nach.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

829372
Chosmo

Chosmo

Rang: Master (1.291)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (14.08.2010 09:39)

5

Hallo,

die Kontoführung ist kostenlos. Am besten du holst dir deine Kontoauszüge regelmäßig persönlich ab, bei Zustellung durch die Post werden in der Regel die Portogebühren in Rechnung gestellt (ist aber minimal).

Beste Grüße

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

758711
JEWI

JEWI

Rang: Albert Einstein3 (43.977) | Sparda Bank (10)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (14.08.2010 09:46)

6

Ja, es ist kostenlos, sofern es sich um ein Gehalts- oder Rentenkonto handelt und das ist bei allen Sparda Banken so, allerdings wie schon genanmt musst du Genossenschaftsmitglied sein und einen Genossenschaftsanteil im Wert von ca. 50 Euro kaufen, der verzinst wird und später zurückgegeben wird. Geld abheben kannst du gebührenfrei an Geldautomaten der cashpool Gruppe (google hilft).

Alternative zur Sparda Bank sind die Norisbank oder Comdirekt, beide gebührenfreies Girokonto und gebührenfrei Bargeldversorgung via Cashgroup (google hilft auch hier). Die cashgroup hat erheblich mehr Geldautomaten als cashpool

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!