Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

COSMiQ feiert Geburtstag mit Euch!

Liebe Community, COSMiQ wird heute 5 Jahre alt! Am 28.10.2009 wurde aus LycosIQ die Wissenscommunity COSMiQ. Zur Feier des Tages haben wir ein kleines Gewinnspiel für Euch organisiert.  weiter ...



Neueste Antworten

311830
kuechenkai
kuechenkai (Rang: Albert Einstein2)

brandenburgische Bauordnung!

Mein neuer Nachbar (bisher unbebautes Land) baut in eine Ecke die direkt an mein und an eines weiteren Nachbarn grentz einen ziemlich großen Carport. Braucht er dafür 1. nicht eine Baugenehmigung und muss er 2. nicht zu meinem Grundstück 3m Abstand halten bzw. mich fragen?

1 Antwort

855885
transp-campus

transp-campus

Rang: Einsteiger (122) | allgemeinfrage (254), Bauordnung (25)

14 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (17.08.2010 08:37)

1

Es ist nicht einfach, hier eine Aussage zu machen, die nicht gegen Vorschriften einer unberechtigten Rechtsberatung verstoßen würde.

Schau mal hier in den Text der Brandenburgischen Bauordnung.

http://www.mil.brandenburg.de/cms/media.php/lbm1.a.3310.de/Brandenburgische%20Ba... kopieren

Interessant ist dabei, ob ein Bebauungsplan besteht oder nicht. Aber du solltest mal in § 55 Abs. 2 Nr. 3 + Nr. 4 nachsehen.

Auch die § 58 und 62 sind gut zur Information.

Es ist betsimmt auch gut, einfach mal bei der Gemeinde oder der Bauverwaltung des Kreises anzurufen und zu fragen, welche Regelungen denn für den Bau eines Carports zu beachten seien (tu so, als würdest du eins bauen wollen).

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
86753
Tom_Lobe
Tom_Lobe

Nach BbgBO § 55 Abs. 2 bedürfen Carports nicht unbedingt einer Baugenehmigung.
http://www.mil.brandenburg.de/cms/media.php/lbm1.a.3310.de/Brandenburgische%20Ba... kopieren
http://www.baurecht-brandenburg.de/texte/HdBBO.pdf kopieren

Inwiefern die Nähe zur Grundstücksgrenze eine Zustimmung der benachbarten Grundstückseigner erfordert, sollte am besten von einem Anwalt geklärt werden, kann und will ich nicht beantworten, da Rechtsberatung im Einzelfall.

Eine Übersicht zur Grenzbebauung
http://www.pro-garage.de/pdf/grenzbebauung_uebersicht_2009.pdf kopieren
http://www.pro-garage.de/baugenehmigung-landesbauordnungen.htm kopieren

MfG

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!