Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige




Neueste Antworten

115649
Invader-Zim11
Invader-Zim11 (Rang: Albert Einstein3)

Wie sehr ist das erlernen des Gewissens von der Umwelt abhängig?

3 Antworten

851519
Manja1969

Manja1969

Rang: Bachelor (907)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.08.2010 23:53)

1

Ein "Gewissen" hat jeder. Der eine mehr, der andere weniger.
Das erlernt man nicht und das ist auch nicht "Umweltabhängig" sondern eher ein Charakterzug (hat viel mit Emphatie zu tun)

2 Kommentare

327821
ruedigerkolling
ruedigerkolling

echt,jeder???

851519
Manja1969
Manja1969

Klar. Das ist sozusagen angeboren. Nur bei dem einen entwickelt es sich stärker und bei dem andern schwächer bzw weniger

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

327821
ruedigerkolling

ruedigerkolling

Rang: Albert Einstein5 (69.130) | Gesellschaft (82)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (23.08.2010 23:53)

2

Ich denke sehr,denn wir sehen ja dank Menschenverstand und Forschung,was unsere arogante Verhaltensweise bringt und der Mensch ist größtenteils die größte"Ratte" dieses Planeten,anmaßend und überheblich

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

769844
Nocturne

Nocturne

Rang: Mileva Einstein6 (77.746) | Gesellschaft (259), Gewissen (22), Individuum (10)

16 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (24.08.2010 14:59)

3

Ein Mensch wird selbstverständlich in hohem Maße von seiner Umwelt geprägt - in erster Linie von der Familie, in der er aufwächst, und hält das für normal, was man ihm vorlebt. Wenn es beispielsweise Gang und Gäbe ist, sich permanent daneben zu benehmen, seine Kinder zu schlagen, seinen Hund zu treten, den Nachbarn zu beschimpfen, dann ist es durchaus möglich, dass der junge Mensch dies als Normalzustand hinnimmt aber nicht unbedingt empfindet. Aus diesen und anderen Einflüssen bildet der Mensch, der von Natur aus ein "organisches" Rechtsempfinden besitzt, sein Gewissen, das sich abhängig vom seinem Charakter entweder in eine positive oder negative Richtung entwickelt.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!