Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Frischer Wind soll durch die alten COSMiQ-Gemäuer ziehen!

Hallo zusammen, uns fällt bei der Moderation auf COSMiQ immer wieder auf, dass unsere Guidelines ein wenig in die Jahre gekommen sind. Wir würden deshalb gerne mit Euch zusammen ein neues Regelwerk mit Fokus darauf erarbeiten, mehr Fragen in unserer Community zuzulassen...  weiter ...



Neueste Antworten

808275
ChristianoRonaldo
ChristianoRonaldo (Rang: Master)

Wie heißen die fünf Alpenländer???

1 Antwort

7483
EinzigerSauerlaender

EinzigerSauerlaender

Rang: Albert Einstein2 (32.887) | Erdkunde (655), länder (461), Alpen (7)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.09.2010 18:06)

1

Frankreich, Schweiz, Liechtenstein, Deutschland, Österreich, Slowenien und Italien.

Sind allerdings 7 Länder.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • 4 städte in den alpen

    Antwort: Bern, Genf, Salzburg, Lindau ... Alle Antworten ansehen

  • in welchen ländern gibt es gletscher

    Antwort: Gletscher kann es nur dort geben, wo entweder hohe Berge niedrige Dauertemperaturen verursachen, oder wo diese Temperaturen durch geografische Lage hervorgerufen werden. Alpen, Himalaja, Grönland, Südpol. ... Antwort ansehen

  • voralpenland

    Antwort: Mit der Hebung der Alpen entstand gleichzeitig eine Senke nördlich der Alpen (das heutige Voralpenland), die aber durch Erosionsschutt aus den Alpen vollständig aufgefüllt ist. Die Absenkung ist ein plattentektonischer Vorgang. Für die Auffüllung mit Erosionsschutt spielen Frostsprengung und Wassererosion in den Alpen eine bedeutende Rolle. Außerdem wurde das ganze dann in den Eiszeiten noch ... Antwort ansehen

  • was ist granit und gneis

    Antwort: Granit [italienisch, zu lateinisch granum »Korn«] der, weitest verbreitete Gruppe der Tiefengesteine. Mineralbestand: v.a. Feldspat, Quarz und meist dunkle Minerale wie Glimmer, Hornblende, Pyroxen; mittel- bis grobkörnig, meist massig. Die wichtigsten Ganggesteine granitischer Schmelzen sind Apatit, Granitporphyr und Pegmatit. Verwendet wird Granit zu Rand- und Pflastersteinen, poliert u.a. zu ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!