Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige




Neueste Antworten

861549
(Gast680806)

Was ich dagegen tun, wenn meine Katze ständig auf Sofas pinkelt?

Ich habe eine Katze, die seit einiger Zeit die "Macke" hat, auf unser Sofa zu pinkeln... kann man was dagegen tun? Krank ist sie augenscheinlich nicht, sie frisst normal und hat sonst ihr Verhalten auch nicht geändert...

9 Antworten

842652
Quatermass.

Quatermass.

Rang: Nobelpreisträger (7.422) | katzen (74)

32 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.09.2010 01:34)

1

unsauberkeit hat immer einen grund ( krankheit, protest) und bestrafen ist sinnlos, da eine katze schlichtweg nicht weiß, weshalb sie bestraft wurde.
da sie nicht bin der lage ist logisch tzu denekn und schlüsse zu siehen, bringen betrafungen gar nichts.
im gegenteil sie bekommen angst werden entweder scheu ode aggressiv.

http://www.ciara.de/unsauberkeit_bei_katzen.html kopieren
http://www.tierklinik.de/ratgeber.php?content=00058 kopieren
http://www.welt-der-katzen.de/katzenhaltung/ethologie/unsauberkeit/unsauberkeit.... kopieren
http://www.katzen.de/german/haltung/gesundheit/unsauberkeit.html kopieren
http://www.realhomepage.de/members/unterrosi/KATZEN_UNSAUBERKEIT.html kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

688236
Perlenkind

Perlenkind

Rang: Mileva Einstein (25.414) | katzen (74), Sofa (9)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.09.2010 01:09)

2

Es gibt spezielle Sprays die man auf´s Sofa sprühen kann. Der Geruch schreckt die Katzen ab.
Allerdings kommen sie dann gar nicht mehr auf´s Sofa :-)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

736087
horizont

horizont

Rang: Leonardo daVinci (12.322) | Pinkeln (6)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.09.2010 01:04)

3

Bestrafe sie dafür

6 Kommentare

842652
Quatermass.
Quatermass.

völlig idiotisch!

805323
Hundeoel
Hundeoel

Genau, denn eine Katze kann keine Zusammenhänge erkennen.

227799
opapip
opapip

An deiner Antwort kann man erkennen, dass du keine Ahnung von Katzen hast. Warum Antwortest du dann auf diese Frage?

842652
Quatermass.
Quatermass.

an angehender einstein braucht doch jeden punkt. ^^

842652
Quatermass.
Quatermass.

schon komisch wenn ein user 5 punkte im fachgebiet *pinkeln* gesammelt hat...

10587
Veit1974
Veit1974

wenn man keine Ahnung hat, sollte man auch nicht hier antworten! Deine Antwort ist leider völlig falsch!

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

6

6 Kommentare

801080
ksc_LeoparD

ksc_LeoparD

Rang: Pythagoras (11.605) | katzen (31)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.09.2010 01:04)

4

ja du musst ihr zeigen das es kein klo ist ! und vl mit wass übersprüchen ,danm erkt sie das es nix wird mit dem !

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

248135
Lionbeard

Lionbeard

Rang: Albert Einstein2 (28.744) | katzen (534)

73 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.09.2010 02:15)

5

Sie will dir was damit sagen.
Bestrafen: Wenn du sie erwischst, nimm sie, und schmeis sie aus der Wohnung / aufs Katzenklo. Katzen SIND lernfähig. Aber ihre "Dosneöffner " sind lernfähiger!
Sehr wqahrscheinblich fühlt sie sich vernachlässigt, du schenkst eentuell dem FErnseher (odr P) merh aufmerksamkeit, als ihrer Majestät!
Katzen haben mitunter selsame Methoden, ihre Wichtigkeit zu utnerstreichen (wr schon mal von einer Mieze mit ausgefahene Krallen "gestreihelt" worden ist, weiß, was ich meine!)

Also: KAtzern wissen durchaus, warum sie berstraft werden, sie tun nur so, als ob sie es icht wüßten'! es muß aber Zeitnah passieren.


Asosnten: Deine ;iezre fühlt sich vernachlässigt!!! Kümmer dich um sie! SIE ist dein CHEF!

2 Kommentare

805323
Hundeoel
Hundeoel

Katzen können keinerlei Verbindungen zwischen zwei unterschiedlichen Ereignissen herstellen. Alle 'logischen' Reaktionen erscheinen nur so und sind rein zufällig. Katzen denken in 'Welten' und nicht in Reihenfolgen. Keine Welt a hat mit irgend einer Welt b etwas zu tun.

248135
Lionbeard
Lionbeard

Du hast offenbar noch nie eine Katze gehbat, bzw eine Katze dich, sonst würdest du nicht so eine Unsinn schreiben.
Wenn das für Katzen zutreffen würde, müsste das auch für Hunde gelten, und es wäre unmöglich, Hunde zu erziehen.
Nachdeiner Aussage wäre es nurein zufall, wenn Katzen nicht ständig von Autos überfahgren werden, weil sie nicht wissen, dass man vorm Überqueren der Strasse gucken muss, ob ein Auto kommt...
Katzen sind keine Quallen oder sowas!
Selbstverständlich sind Katze zu sowas fähig!

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

700314
Ingelore46

Ingelore46

Rang: Master (1.165) | katzen (9)

76 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (13.09.2010 02:19)

6

Versprüh etwas Essig aufs Sofa und sie pinkelt garantiert nicht mehr drauf, denn den scharfen Gruch mögen sie garnicht.Zeige ihr immer wieder ihre Toilette dann merkt sie sich vielleicht, das nur dort ihr Geschäft machen darf, oder ist sie schon alt?

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

805323
Hundeoel

Hundeoel

Rang: Juniorprofessor (3.657) | katzen (25)

7 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (13.09.2010 07:49)

7

Du musst sie (leider) mal über längere Zeit (mehrere Tage) intensiv beobachten, also immer in ihrer Nähe sein, damit du evtl. ergründen kannst, was sie will. Lies auch meinen Kommentar bei 'Lionbeard' => Katzen denken in Welten. Geht es nicht, hast du kaum eine Chance.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

859671
Tierdominik09

Tierdominik09

Rang: Einsteiger (156) | katzen (91)

8 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (13.09.2010 08:53)

8

Auf die harte tur: Sie immer bestrafen runtersetzen und im laut starkem ton sagen nein und vieleicht noch für 5minuten in einen kleinen raum einsperren in dem sie nicht viel machen kann.

Auf die Weiche tur: Antikatzenspray damit kannst du Möbel einsprühen auf die die Katzen nicht sollen diesen geruch mögen katzten nicht aber nur ganz wenig einsprühen sonst gehen die katzen auch an die gegenüberstehenden Möbel nicht mehr diesen spray bekommt man im zoo-handeln oder im internet.


Ergänzung vom 13.09.2010 08:57:

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

10587
Veit1974

Veit1974

Rang: Mileva Einstein (23.135) | katzen (400)

3 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (15.09.2010 10:17)

9

Es gibt mehrere Möglichkeiten und Du kannst nur im Ausschlußverfahren vorgehen.

Sie kann krank sein ohne dass Du das merkst. Wenn eine Katze z. B. Struvitsteine (Harnkristalle) hat, dann kann man das nur durch eine Urinuntersuchung feststellen. Genauso wie eine Blasenentzündung. Auch ein Nierenproblem kann ursächlich sein. Denn wenn Katzen Schmerzen beim pinkeln haben, dann verbinden Sie das Katzenklo als Ort wo sie dabei Schmerzen haben und suchen sich einen anderen. Außerdem zeigen Katzen fast nie Schmerzen!

Sie kann plötzlich ihr Klo oder ihr Streu nicht mehr mögen oder sie möchte ein zusätzliches Katzenklo. Manche Katzen wollen 1 Klo zum pinkeln und 1 zum Kot absetzen. Oder sie mögen plötzlich keine Haube mehr oder das Streu passt nicht mehr.

Dann kann es noch sein, dass sie gegen irgend etwas protestiert. Gab es eine Veränderung? In der Wohnung, eine neue Katze, neuer Mensch in der Wohnung, andere Arbeitszeiten mit längerer Abwesenheit etc.

Du siehst, es ist schwierig eine Diagnose zu stellen. Hier hilft wirklich nur, alles zu testen. Und bitte unbedingt vom Tierarzt abklären lassen, dass sie tatsächlich organisch in Ordnung ist.


Ergänzung vom 15.09.2010 10:20:

Und wie die Anderen auch schon teilweise schrieben - bestrafen hilft leider bei einer Katze nicht so viel. Wenn Du sie in dem Moment erwischt wo sie es macht, kannst Du sie nehmen und aufs Katzenklo setzen. Wenn es zu spät ist, dann hilft eine Bestrafung weil Katzen nicht begreifen warum sie bestraft werden. Sie haben kein ausgeprägtes Kurzzeitgedächtnis wie ein Hund z. B.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!