Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

274972
Janno.N0
Janno.N0 (Rang: Student)

Frage zur Standbox von Teufel Ulitma 60 -Mitteltöner macht Bäss!?

Darf es angehen ,das bei der Teufel Ultima 60 der Mitteltöner den Bass wiedergibt obwohl er bei 500-2500hz liegen sollte ?

er gibt den bass genau so bewegungsstark wie die Tieftöner wieder obwohl eigener Kammer !?

1 Antwort

865157
T.rue

T.rue

Rang: Einsteiger (158) | musik (19), technik (7)

9 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (18.10.2010 14:52)

1

Frequenzweichen schneiden nicht perfeckt ab, sie haben eine gewisse knickfrequenz und darüber werden alle frequenzen immer stärker abgeschwächt. Deshalb wird ein Mitteltöner der auf 500 minimum eingestellt wird sich auch immer ein bischen bewergen wenn man einen 100 Hz ton abspielt

es kann auch sein dass es kein mitteltöner sonder ein Tiefmitteltöner ist der auch bässe wiedergibt um die membranfläche für tiefe frequenzen zu erhöhen

4 Kommentare

274972
Janno.N0
Janno.N0

ja so wurde mir das von teufel auch erklärt ....

aber ich verstehe die logick dabei nicht die box hat 2 fette Tieftöner wieso muss der mittelton dann auch noch bass wiedergeben ,ausserdem geht dadurch auch noch mal viel kraft im Bass verloren ,da ein 3ter chassi in bewegung gebracht werden muss

274972
Janno.N0
Janno.N0

achja und dann noch gibt es die theorie ,das der mitteltöner eigentlich befreit sein sollte von dem Tiefton

274972
Janno.N0
Janno.N0

und bei teufel werben sie mit einer perfeckt abgegrenzten freqeunzweiche

der mittelton bewegt sich ja nicht nur ein bisschen sondern massiv ,genau wie die bässe

865157
T.rue
T.rue

Du kannst ja einen 100 Hz sinus am computer erzeugen und testen ob sich er mitteltöner bewegt.
Und von wegen fetten tieftöner. im verhältnis zum mitteltöner sind die tieftöner nicht recht groß. es sind nur 2 (wenn der durchmesser verdoppelt wird die fläche epondenziell grösser und wenn man zwei nimmt nur verdoppelt)
Wenn man das verhältniss bei meinen boxen zum beispiel vergleicht ist es viel ein grösserer tieftöner

http://transpulsar.piranho.de/bilder/monitor-d2.JPG kopieren

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

4

4 Kommentare

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!