Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

833031
probleme_mit_win7
probleme_mit_win7 (Rang: Master)

was heißt PS: am ende eines briefes oder so?

ich mein weder die ps beim auto noch das irgend eine info noch gesagt wird. ich mein die richtige beteutung!

5 Antworten

328144
ushuaia07

ushuaia07

Rang: Albert Einstein2 (29.900) | Wortbedeutungen (49)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.11.2010 20:57)

1

Das ist lateinisch und ist die Abkürzung für post scriptum = wörtlich "Nachschrift" oder Nachsatz, oder freier übersetzt Nachbemerkung - ebnen außerhalb des eigentlichen Brieftextes.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

783699
Jenefra

Jenefra

Rang: Juniorprofessorin (3.468) | Wortbedeutungen (8)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.11.2010 20:54)

2

Das bedeutet Postscriptum, also so viel wie, nachträglich...

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

872613
viika

viika

Rang: Einsteigerin (24)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.11.2010 20:56)

3

ps=persönlich
also sozusagen eine konkrete notiz an den empfänger

1 Kommentar

337819
dl4he
dl4he

Nein, die Abkürzung für persönlich ist pers.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

620940
pundi1

pundi1

Rang: Professor (4.676) | Wortbedeutungen (5)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.11.2010 20:59)

4

post scriptum = nach dem Schreiben
Also, das was noch hinzuzufügen wäre. Und Schreiben im Sinne von Schrift, nicht schreiben als substantiviertes Verb.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

872930
smooo

smooo

Rang: Einsteiger (8)

63 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (02.11.2010 21:55)

5

post scriptum , das bedeutet das eine "Notiz" am ende eine Briefes oder eines anderen Schreibens beigefügt wurde, als der Brief eigentlich schon fertig war.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • was ist Kaff ?

    Antwort: kleines dorf. ... Alle Antworten ansehen

  • was heißt annektierte?!

    Antwort: annexion also etwas annektieren bedeutet, dass eine militärische macht eine stadt oder einen landstrich einnimmt und es dann zu seinem eigenen herrschaftsgebiet erklärt also der bwsiegten macht quasi wegnimmt ... Alle Antworten ansehen

  • Wann und für was benutzt man den Begriff "Kleinod"?

    Antwort: Leider wird das schöne, alte Wort Kleinod nicht mehr geben, es steht auf der Liste der aussterbenden Wörter. Das Wort ist sehr alt. Schon im Mittelalter war ein Kleinod die Zierde an einem Ritterhelm. Hier rührt seine heraldische Bedeutung her, in der Ordenskunde ist es der Name des sichtbaren Zeichens, oftmals des Kreuzes am Band. Die Insignien eines Königs, Reichsapfel und Zepter, nannte man ... Alle Antworten ansehen

  • Warum Januskopf

    Antwort: Man spricht von einem Januskopf, als jemanden der zwei Gesichter hat, weil der Gott Janus zwei Gesichter hat, so wird Janus auch dargestellt. Janus war ursprünglich ein Licht- und Sonnengott, das männliche Gegenbild der Jana oder Diana, und wurde erst allmählich zum Gott allen Ursprungs, des Anfangs und des Endes, der Ein- und Ausgänge, der Türen und der Tore, zum Vater aller Dinge (auch der ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!