Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

324650
Silberschweif777
Silberschweif777 (Rang: Mileva Einstein4)

„Das Leben ist keinen Pfifferling wert“

Welchen Ursprung hat diese Redewendung?

5 Antworten

749509
peterpi931

peterpi931

Rang: Albert Einstein8 (103.567) | Wortbedeutungen (365), Redewendungen (222), Herkunft (131)

79 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (05.11.2010 17:47)

1

der schilling war ursprünglich ein schmuckstück u.trug den germanischen namen,,skild-ling,,eine art schild.
später dann wurde das schmuckstück zur münze.
die nachsilbe-ling diente in der folge der bildung weiterer münzennamen,wie etwa dem silberling
wenn wir sagen,dass etwas keinen pfifferling wert sei,hat das nichts mit den münzen zu tun,wohl aber mit geringem wert.
der trichterpilz,,pfefferlinc,,wegen seines pefferähnlichen geschmack so genannt,war haufenweise zu finden,sie galten als wenig wertvoll,
das weitere tat dann der name selbst,schilling,silberling,pfifferling,r eich wurde man mit dieser art geld nicht.

1 Kommentar

317511
oberhaenslir
oberhaenslir

Nein, die Herkunft ist das Neutrum 'Pfifferle'; die Endung ist nichts als die Verkleinerungsform: -le, -lin, -li ...

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

819913
troja

troja

Rang: Nobelpreisträger (5.883) | Wortbedeutungen (20), Redewendungen (13), Herkunft (5)

3 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (05.11.2010 18:33)

2

Mit: „Das ist (mir) keinen Pfifferling wert!“ drückt man umgangssprachlich eine geringe Wertschätzung gegenüber einer Sache oder einer Person aus. Ob es einen Zusammenhang zwischen der Redewendung und dem Pilz gibt, ist umstritten. Die Vermutung, dass die Redewendung auf das (über-)reichliche Angebot dieses Pilzes in früheren Zeiten zurückzuführen ist, liegt zwar auf der Hand; wahrscheinlicher ist aber die Herkunft aus dem südwestdeutschen Dialekt, wo ein Fünf-Pfennig-Stück Pfifferle heißt. „So ein falscher Pfifferling!“ dürfte aus der Verwechselbarkeit mit eben diesem entstanden sein und meint i. d. R. eine Person zwielichtigen Charakters.

http://de.wikipedia.org/wiki/Pfifferling kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

873171
bitterorange

bitterorange

Rang: Einsteigerin (0)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (05.11.2010 16:35)

3

Mit: „Das ist (mir) keinen Pfifferling wert!“ drückt man umgangssprachlich eine geringe Wertschätzung gegenüber einer Sache oder einer Person aus. Ob es einen Zusammenhang zwischen der Redewendung und dem Pilz gibt, ist umstritten. Die Vermutung, dass die Redewendung auf das (über-)reichliche Angebot dieses Pilzes in früheren Zeiten zurückzuführen ist, liegt zwar auf der Hand; wahrscheinlicher ist aber die Herkunft aus dem südwestdeutschen Dialekt, wo ein Fünf-Pfennig-Stück Pfifferle heißt. „So ein falscher Pfifferling!“ dürfte aus der Verwechselbarkeit mit eben diesem entstanden sein und meint i. d. R. eine Person zwielichtigen Charakters.
aus Wikipedia....letzter Teil stimmt wohl eher, die Aussage beruft sich auf das Geldstück bzw. den zwielichten Charakter...weil "nichts wert"

2 Kommentare

324650
Silberschweif777
Silberschweif777

Bitte die Quelle angeben

146798
Hauntres8019
Hauntres8019

Hallo.

Bei allen euren Beiträgen gilt das Urheberrecht, nach dem keine Inhalte veröffentlicht werden dürfen, die die Rechte Dritter verletzen. Dazu zählen Texte, Bilder und Videos. http://www.cosmiq.de/help/guidelines/ kopieren und http://www.cosmiq.de/help/faq/FaqFragenAntworten#12 kopieren
Ergänze also bitte um die Quelle deines Zitates.

Gruß Hauntres8019
COSMiQ-Moderationsteam

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

782186
hydroxy

hydroxy

Rang: Juniorprofessor (3.503) | Herkunft (11), Wortbedeutungen (7)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (05.11.2010 16:30)

4

keinen Pfifferling wert, kommt daher das Pfifferlinge früher sehr weit verbreitet waren. wenn es was oft gibt ist es nichts wert und wenn dann noch etwas noch weniger als ein Pfifferling wert ist, dann ist es fast garnichts wert ^^

1 Kommentar

317511
oberhaenslir
oberhaenslir

nein

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

317511
oberhaenslir

oberhaenslir

Rang: Albert Einstein5 (70.778) | Wortbedeutungen (1.287), Redewendungen (1.167), Herkunft (366)

37 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (05.11.2010 17:05)

5

Die Redensart lautet:
'keinen Pfifferling wert sein'

Bedeutung:
kein Fünferlein wert sein
keinen Fünfer (= Fünfpfennigstück) wert sein
nichts wert sein

Französisch: „Cela ne vaut pas cinq sous“. (= 5 Fünfer)

Herkunft:
Vom dialektalen Nomen 'Pfifferle' (schwäbisch).

.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!