Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Frischer Wind soll durch die alten COSMiQ-Gemäuer ziehen!

Hallo zusammen, uns fällt bei der Moderation auf COSMiQ immer wieder auf, dass unsere Guidelines ein wenig in die Jahre gekommen sind. Wir würden deshalb gerne mit Euch zusammen ein neues Regelwerk mit Fokus darauf erarbeiten, mehr Fragen in unserer Community zuzulassen...  weiter ...



Neueste Antworten

800814
One.Stone
One.Stone (Rang: Doktorand)

Warum lehnte Irland EU Hilfe ab??

6 Antworten

851959
breadsfury

breadsfury

Rang: Einsteigerin (2)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.11.2010 20:21)

1

Weil sie geglaubt haben, dass sie das Geld auch alleine zusammenbringen. Wahrscheinlich waren sie einfach zu stolz und dachten, sie bräuchten keine Hilfe.

2 Kommentare

27251
Taifun55399
Taifun55399

da ich weiss, wie verlogen und manipuliert Medien sind, wenn es um Geld geht, denke ich, dass bewust die Hilgemeldung zurück gehalten wurde

evtl wurde sogar am euro spekuliert- wer weiss das schon genau

800814
One.Stone
One.Stone

wie nennt man diese krise? ich habe in den nachrichten gerade einen bestimmten begriff gehört, aber wieder vergessen -_-

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

27251
Taifun55399

Taifun55399

Rang: Albert Einstein (19.444) | Finanzkrise (251), Europäische Union (59)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.11.2010 20:23)

2

Wer auch nur glaubt, dass Irland ablehnte, der glaubt auch, dass der Mond grün ist

Gerade bei Finanzmeldungen lügen die Medien- Irland ist seit langem klar, dass es ohne Hilfe nicht geht. Ich denke, es waren Machinteressen, dem Markt vorzugaukeln, dass man keine Hilfe brauche, denn der Euro ist nach der ersten Absage schön gestiegen


Ergänzung vom 18.11.2010 19:28:

hauptsächlich wurde der schirm angenommen weil die Menschen anfingen, ihr geld von den Konten abzuheben

2 Kommentare

800814
One.Stone
One.Stone

wie nennt man diese krise? ich habe in den nachrichten gerade einen bestimmten begriff gehört, aber wieder vergessen -_-

27251
Taifun55399
Taifun55399

das ist die euro krise

also schon vort über 10 jahren war das alles absehbar. naja, wer dagegen war, wurde ausgebuht- heute geht das schon leichter, weil sogar dorftrottel es verstehen, was da passiert- nur nicht wer schuld ist

wie gesagt, das ist extrem kompliziert aber lässt sich auf die macht der banken zurück führen. Die banken haben eine macht, die die der staaten weit überschreitet. Steuern sind im endeffekt nichts anderes als zahlungen an die bank- nur wird der staat dazwischengeschaltet.

Wie die krise heisst ist mir wumpe, denn die fakten zählen für mich und nicht der Name

nennen wir sie mal euro geht abwärts teil 36.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

832593
Mediator

Mediator

Rang: Albert Einstein (21.243) | Finanzkrise (35), Europäische Union (15)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.11.2010 20:24)

3

- zum Einen bittet wohl keiner gerne um Geld - zum Anderen wäre die
Annahme von Geldern aus dem EU-Rettungsschirm mit Auflagen verbunden, die zumindest Irlands Finanzen unter besondere Aufsicht stellen - Auch das ist für Irland nicht gerade erstrebenswert -

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

846866
Zwieback

Zwieback

Rang: Bachelor (824)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.11.2010 20:24)

4

Ich glaube das einer der Hauptgründe der Stolz der Iren ist. Wenn ein Land Hilfe erhält, wird diesem in den nächsten Jahren alles mögliche durch die EU vorgeschrieben und es wird zusätzlich kontrolliert!

1 Kommentar

27251
Taifun55399
Taifun55399

Ich glaube das einer der Hauptgründe der Stolz der Iren ist.

verzeihe aber das stimmt auch nicht

und kontrolliert werden sogar schon die deutschen obwohl wir es noch nicht in die medien wegen schulden geschafft haben- naja, es kommt noch

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

117209
Kurti

Kurti

Rang: Albert Einstein (14.787)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.11.2010 20:26)

5

Der, der die Kapelle bezahlt bestimmt auch was gespielt wird. Wer läßt sich schon in seine Landespolitik reinreden und schon gar keine oberschlauen Ausländer.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

412215
DISA123

DISA123

Rang: Albert Einstein2 (29.948) | Finanzkrise (157), Europäische Union (68)

13 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (18.11.2010 08:47)

6

...Irland weiß sehr genau, dass die EU-Finanzhilfe mit konkreten Disziplinierungsmaßnahmen verbunden ist, bis hin zu Boni -Vorschriften für die Banker, und deswegen die geringe Lust dazu...

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Warum hieß die EU vorher EG und davor EWG?

    Antwort: Wenn ich es richtig weiß, dann gibt es im Kern auch die EG noch, als einen Teil der EU. Diese Verträge sind im Prinzip parallel zueinander aktiv und wurden nur immer weiter ergänzt. Die beiden anderen Säulen sind die Montanunion (gemeinsame Ressourcenpolitik im Bereich Kohle und Stahl) und Euratom (gemeinsame Atompolitik). Die EU ist mit dem Ziel gegründet worden, die einzelnen Verträge zusammenzufassen ... Alle Antworten ansehen

  • Was sind die wichtigsten Aufgaben/Ziele der deutschen EU-Ratspräsidentschaft im neuen Jahr?

    Antwort: Ich glaube Frau Merkel hat sich ein Hauptziel gesetzt: Die "Weiterentwicklung" der EU-Verfassung. Sie will die Verfassung so abändern/den Prozess beschleunigen, dass die EU Staaten alle damit zufrieden sind. Man bedenke da Frankreich und die Niederlande :) Ein weiteres Ziel war glaube ich die Rolle der EU in der Welt als politisch/militärpolitisches Organ zu ändern/anzupassen. Prestige und ... Alle Antworten ansehen

  • Wie viele Regierungschefs hat der europäische Rat??

    Antwort: Also: Staats- und Regierungschefs: 27, je einer pro Mitgliedsstaat. Wieviel REGIERUNGSchefs es sind, wenn man z.B. berücksichtigt, dass Frankreich seinen Präsidenten und nicht seinen Regierungschef schickt? - Weiß nicht. ... Alle Antworten ansehen

  • Braucht die Europäische Union eine einheitliche Amtssprache?

    Antwort: Es gibt mittlerweile 23 Amtssprachen !! български (Bălgarski) - BG - Bulgarisch Čeština - CS - Tschechisch Dansk - DA - Dänisch Deutsch - DE Eesti - ET - Estnisch Elinika - EL - Griechisch English - EN - Englisch Español - ES - Spanisch Français - FR - Französisch Gaeilge - GA - Irisch Italiano - IT - Italienisch Latviesu valoda - LV - ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!