Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige




Neueste Antworten

855616
rivella
rivella (Rang: Robert Koch)

Zu welchem Müll gehört Styropor ? Kunststoff ?

4 Antworten

520195
adx123

adx123

Rang: Albert Einstein5 (72.581) | Mülltrennung (19)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.12.2010 10:03)

1

kunststoff komm in die gelbe tonne


Ergänzung vom 17.12.2010 10:09:

So entsorgen Sie Styropor richtig

In haushaltsüblichen Mengen werfen Sie es in den Gelben Sack oder die Gelbe Tonne, auch wenn kein Grüner Punkt drauf ist. Styropor-Chips geben Sie am besten in einer gesonderten Plastiktüte dem Gelben Sack oder der Gelben Tonne bei. Der Abfall wird nämlich nachher einzeln sortiert, und Sie erleichtern diese Arbeit erheblich, wenn Sie die Chips nicht lose wegwerfen.
http://www.helpster.de/entsorgung-von-styropor-was-sie-bei-haushaltsmuell-beacht... kopieren


Ergänzung vom 17.12.2010 10:11:

Einige Gemeinden sind der Auffassung, dass Styropor nicht in den Gelben Sack oder die Gelbe Tonne gehört. Das ist jedoch grundsätzlich falsch. Es gilt als Verpackungsmaterial und kann als Dämmmaterial weiterverwertet werden.

7 Kommentare

855616
rivella
rivella

Gehört Styropor jetzt in die gelbe TOnne ?

520195
adx123
adx123

ja bei uns ist es abgebildet unter verpackungsmaterial

882730
rostfrei
rostfrei

Gute Frage, stell die Nächste!

123579
frigorifica
frigorifica

In den Gelben Sack oder die Gelbe Tonne gehören ausschließlich Verkaufsverpackungen aus Kunststoff, Metall oder Verbundmaterialien. Andere Gegenstände aus den gleichen Materialien, bspw. eine Kunststoff-Zahnbürste, Videokassetten, CDs, DVDs oder Einwegrasierer gehören nicht hinein.

520195
adx123
adx123

natürlich nicht wenn du ein haus sanierst und säcke weise von den zeug hast das gibst du im wertstoffhof ab

202840
quinty135
quinty135

Ja ,in die Gelbe Tonne - oder gelben Sack !
ist Bundesland und Landkreis verschieden-aber immer GELB

123579
frigorifica
frigorifica

Verpackungsmaterial ist nicht immer gleich Verkaufsverpackung und nur dafür gibts den grünen Punkt und nur material des grünen Punktes gehört in die gelbe Tonne.
Wikizitat:
Nach § 6 Abs. 1 und 2 der Verpackungsverordnung sind Hersteller und Vertreiber von Verkaufsverpackungen dazu verpflichtet, gebrauchte restentleerte Verpackungen des Endverbrauchers am Ort der tatsächlichen Übergabe oder in dessen unmittelbarer Nähe unentgeltlich zurückzunehmen. Von dieser Verpflichtung kann sich der Hersteller oder Vertreiber durch eine Beteiligung an einem dualen System i. S. d. § 6 Abs. 3 VerpackV befreien. Ein solches duales System wird von der Duales System Deutschland GmbH betrieben. Ihr Markenzeichen ist der Grüne Punkt.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

7

7 Kommentare

123579
frigorifica

frigorifica

Rang: Mileva Einstein4 (58.030) | Mülltrennung (8)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.12.2010 10:09)

2

In den Gelben Sack oder die Gelbe Tonne gehören ausschließlich Verkaufsverpackungen aus Kunststoff, Metall oder Verbundmaterialien. Andere Gegenstände aus den gleichen Materialien, bspw. eine Kunststoff-Zahnbürste, Videokassetten, CDs, DVDs oder Einwegrasierer gehören nicht hinein.

Wenn es sich nicht um Verkaufsverpackung handelt, dann kommt es zum Wertstoffhof oder in Kleinmengen in den Hausmüll. Auch das Geschäft muss Styroporverpackungen wieder zurücknehmen.

5 Kommentare

520195
adx123
adx123

falsch

123579
frigorifica
frigorifica

Häh? Was ist an der Antwort falsch?

520195
adx123
adx123

du kannst es in den gelben sack machen wenn es sich um verpackung handelt

123579
frigorifica
frigorifica

Ja und? habe ich was anderes behauptet.

520195
adx123
adx123

na dann mein fehler sorry :)

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

5

5 Kommentare

624177
bezahlemale

bezahlemale

Rang: Albert Einstein4 (57.238) | Mülltrennung (14)

42 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.12.2010 10:43)

3

die Meisten Recyclinghöfe haben eigene Styroporcontainer, ansonsten, sofern aus der Verpackung, kann es in den gelben Sack.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

871703
kil_ina

kil_ina

Rang: Master (1.498) | Mülltrennung (5)

5 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (17.12.2010 14:18)

4

styropor ist ein einzelner kunststoff
besteht aus holz, plastik und anderem zeug...
ab in die gelbe tonne damit und gut ist;-)


Ergänzung vom 17.12.2010 14:19:

ab in den gelben sack und dann den sack in die mülltonne;-)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!