Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Interview mit Nadeshda

Liebe Community, schon eine ganze Weile war es ruhig in Sachen Interviews auf dem COSMiQ-Blog – das soll sich heute aber ändern.  weiter ...



Neueste Antworten

772706
tobi14
tobi14 (Rang: Doktorand)

hausmittel gegen hämoriden

Hi
mein Onkel war gerade zu besuch und klagt über hämoriden. Er hat schon salbe genutzt, aber die hilft nicht. Gibt es ein Hausmittel gegen Hämoriden.
Wäre sehr nett.

3 Antworten

753542
XxmesutxX

XxmesutxX

Rang: Albert Einstein2 (31.845) | Krankheit (32)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.12.2010 17:00)

1

"Stärken Sie Ihre Anus Muskulatur in dem sie 3 – 4 mal täglich den Schließmuskel für eine Sekunde zusmmenziehen und nach einigen Sekunden wieder lösen. Wiederholen Sie dies 30 mal.

Lassen Sie sich beim Toilettengang Zeit. Zu starkes Drücken kann zu einer Vergrößerung der Venen führen, welche im schlimmsten Fall Hamörrhoiden werden.
Verwenden Sie nur mehrlagiges weiches Toilettenpapier und benutzen Sie nach Möglichkeit lauwarmes Wasser oder ein Bidet zur nachreinigung. Das Aptrocknen darf auch nur mit einem weichem Handtuch erfolgen.

Falls Sie bereits öfters Probleme mit Hämorrhoiden gehabt haben sollten Sie eventuell über Ihre Ernährung nachdenken. Vermeiden Sie Süßigkeiten so gut es geht, oder besser alles was Verstopfungsfördernd ist. Ein harter Stuhlgang belasted die Hämorrhoiden. Stellen Sie Ihren Ernährungsplan auf Balaststoffreiche Ernährung um. Ein oder zwei Gläser Apfelmost können bei hartem Stuhlgang Wunder bewirken.

Wenn Sie schon das Brennen spüren oder eventuell Blutungen haben sollten einen 1:1 Mix aus Honig und Ringelblumensalbe machen und auf die Hamorrhoiden auftragen und einige Minuten einwirken lassen.

Wohltuende Sitzbäder aus Eichenrindenextrakt wirken genauso positiv wie eine Quarkkompresse. Im Algemeinen bekämpfen entzündungshemmende Salben das Brennen und unangenehme Nässen der Hämorrhoiden.

Vermeiden Sie Sportarten wie Handball, Vollezball oder Basketball. Generell all Sportarten bei denen viel gesprungen wird,da hierbei der Beckenboden zumeist stark Belastet wird."

http://heilmittel-hilfe.com/traditionelle-hausmittel/hausmittel-gegen-haemorrhoi... kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

857470
hawking

hawking

Rang: Professor (5.205) | Krankheit (37)

3 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (17.12.2010 16:59)

2

so wie sich das anhört wäre eher eine Operation-Verödung angesagt-------

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

875125
brigitte_vs

brigitte_vs

Rang: Einsteigerin (179) | Krankheit (10)

20 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (18.12.2010 12:33)

3

Rutin heißt das Zauberwort. Es ist ein Bioflavonoid. Es erhöht die Fließeigenschaften des Blutes und stärkt die kleinen Kapillargefäße.
Es ist ein Antioxidants und kann auch mit Vitamin C kombiniert werden.
Baut das Immunsystem auf.
Gruß Brigitte

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
743476
TechnikFreak
TechnikFreak

Diese Teile nennt man "hämorrhoiden"

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!