Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

865752
Nuss
Nuss (Rang: Einsteigerin)

Was ist ein Holzgreve?

Aus dem Kontext :,,[..]und ihr erster Mann war Holzgreve in Etteln."

Wenn ich mich nicht irre, müsste das ein Beruf sein, aber es könnte auch der Name eines mittelalterlichen Adelsgeschlecht

Anzeige

2 Antworten

854428
Nordstern

Nordstern

Rang: Albert Einstein (18.169) | Berufe (387)

5 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (20.12.2010 17:57)

1

Greve oder auch Grebe war in manchen deutschen Sprachgebieten die Amtsbezeichnung eines Dorfvorstands, Schultheißen oder Dorfrichters. Die Bezeichnung ist abgeleitet vom althochdeutschen "gravio", dem mitteldeutschen "grebe" und dem mittelniederdeutschen "greve". Im Aachener Raum sind die Bezeichnungen "Greve" und "Griev" für "Zunftvorsteher" oder "Gildemeister" belegt, ebenso die Amtsbezeichnung "Holzgreve" aus dem Forstverwaltungswesen.
Greve oder Grebe kann auch eine Variante der Standesbezeichnung Graf sein, die vom althochdeutschen "gravo" abgeleitet ist.
Das Wort ist mit den französischen "le greffe" (= Gerichtsgeschäftsstelle) und "le greffier" (Urkundsbeamter) verwandt, ebenso mit dem noch heute auf Guernsey gebräuchlichen "grieffe" (= Amtsschreiber im Verwaltungsgericht).
http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=18662 kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
123579
frigorifica

frigorifica

Rang: Mileva Einstein4 (58.371) | Berufe (177)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (20.12.2010 17:57)

2

Greve war in manchen deutschen Sprachgebieten die Amtsbezeichnung eines Dorfvorstands, Schultheißen oder Dorfrichters.

Greve oder Grebe kann auch eine Variante der Standesbezeichnung Graf sein, die vom althochdeutschen „gravo“ abgeleitet ist.


http://de.wikipedia.org/wiki/Greve_(Amt) kopieren


Ergänzung vom 20.12.2010 18:00:

Holzgraf = Vorsitzender des Gerichtes für Waldangelegenheiten

http://www.rzuser.uni-heidelberg.de/~cd2/drw/e/ho/lzgr/holzgraf.htm kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!