Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

19181
(Gast12640)

darf ein Hund gebratene Leber fressen

4 Antworten

18943
Sarotti6

Sarotti6

Rang: Einsteiger (81)

31 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (22.07.2006 18:27)

1

Hallo Gast12640,
warum sollte ein Hund nicht gebratene Leber fressen dürfen?Ich würde dabei aber auf das würzen verzichten.Meine Antort ist ja er darf geratene Leber fressen.
Gruß Sarotti6

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

18450
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Student (300) | Tierpsychologie (5)

4 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (22.07.2006 21:36)

2

Guten abend Gast 12640!

Hunde gehören den Raubtieren an, weshalb Fleisch in jeder Form OK ist! Selbst würzen ist meiner Erfahrung nach kein Problem, ein Hund den ich kenne liebt chili.

Nur zuviel ist natürlich ungesund!

Valiantwing

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

12008
Gruftie65

Gruftie65

Rang: Doktorand (2.269)

6 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (22.07.2006 23:32)

4

Warum denn nicht, du frisst sie ja auch !

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

15037
Mortuus

Mortuus

Rang: Student (454)

20 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (23.07.2006 13:29)

5

Ja mit Einschränkung (laut dem Tierarzt, dem ich genau diese Frage mal stellte). Leber ist zwar lecker, enthält aber viele Gifte. Es ist günstiger sie zu grillen, da so mehr Giftstoffe einfach austropfen. Ein oder zwei Stücke gebratene Leber sind aber unbedenklich für Hunde.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!