Anzeige


Neueste Antworten

752946
Immas
Immas (Rang: Mileva Einstein12)

Trüffelschweine

Werden die eigentlich gezüchtet, diese Schweine oder sucht man sich irgend eines, einer gewissen Art aus - und dann "schult" man das Schwein?

5 Antworten

520195
adx123

adx123

Rang: Albert Einstein6 (82.244) | biologie (838), Tiere (763), Gesellschaftsfrage (101)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.01.2011 00:10)

1

Für die Waldsuche werden "Trüffel-Schweine" eingesetzt, welche die wertvollen Pilze suchen. Der Duft des Pilzes ähnelt Androstenon, dem Sexualduftstoff des Ebers, sehr stark, weshalb weibliche, geschlechtsreife Schweine instinktiv danach suchen. Es gibt auch abgerichtete Hunde (insbesondere der Rasse Lagotto Romagnolo), die zur Trüffelsuche eingesetzt werden. Letztere Methode hat den Vorteil, dass Hunde keine Trüffel mögen, während Schweine sie auffressen, wenn der Schweineführer nicht aufpasst. Auch eine Fliegenart orientiert sich am Geruch von Trüffeln und nutzt entsprechende Stellen zur Eiablage was z.B. von Trüffelsuchern in England zum Auffinden von Trüffeln genutzt wird.

http://www.drstuesser.de/index.php?id=622&type=1 kopieren


Ergänzung vom 27.01.2011 00:11:

trüffelhunde werden gezüchtet


Ergänzung vom 27.01.2011 00:13:

Trüffelsuche (mit Fliege, Schwein, Hund)
Veröffentlicht am Juni 8, 2007
unter Trüffelsuche (mit Fliege, Schwein, Hund) | Hinterlassen Sie einen Kommentar

■Trüffel-Fliege
■Trüffel-Hund
■Trüffelschwein



Die Trüffel-Fliege

Der Mensch hat sich im Laufe der Zeit mehrere tierische Helfer zu Nutze gemacht, die kostbaren Trüffel unter der Erdoberfläche ausfindig zu machen: So legt zum Beispiel die “rötliche Trüffelfliege” ihre Eier genau an der Stelle auf dem Boden ab, unter der sich im Erdreich die gesuchten Trüffelknollen befinden.




Der Trüffel-Hund

Möchte man jedoch größere Mengen Trüffel ernten, muss man sich nach anderen Helfern umsehen, deren Geruchsinn bis etwa 16-mal stärker als der des Menschen ist. So werden zum Beispiel Trüffelhunde, insbesondere der Rasse Lagotto Romagnolo, mit speziellen Belohnungen und später eigens mit Trüffeln trainiert, welche erst versteckt und später schon einen Tag vorher unter der Erdoberfläche vergraben werden, damit sich ihr Duft dort ausbreiten kann. Erst wenn der Trüffel aufgespürt wurde erhält der Hund seine Belohnung. Die Ausbildung eines guten Trüffelhundes beginnt in frühem Alter nimmt mehrere Jahre in Anspruch.
Jetzt ist allerdings äußerste Eile geboten, will man noch ein Stück vom seltenen Kuchen abhaben, denn die schlüpfenden Maden gelangen durch ihren feinen Geruchssinn auf schnellstem Wege zu den wertvollen Erdfrüchten, wo sie sich zum Leidwesen der Trüffelbauern dann hungrig über die geschmackvollen Knollen hermachen
http://trueffel-rezepte.de/truffelsuche-mit-fliege-schwein-hund/#3 kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
5

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

693945
reginnn

reginnn

Rang: Albert Einstein (21.313) | biologie (1.493), Tiere (290), Fauna (7)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.01.2011 00:13)

2

So ist es: man "schult" die Schweine, bzw. nimmt auch gerne allgemein bekannt geeignete Rassen und Nachkömmlinge bekannt erfolgreicher Trüffelschweine, denn letztendlich geht es hier um das Riechvermögen (und das ist ja nicht nur geschlechtsabhängig unterschiedlich sensitiv, sondern eben auch genetisch bedingt weitervererbt - aber nichts bringt das, wenn die Schulung (oder dsa Training) fehlt: die letztendlich ist entscheidend (egal ob bei Mensch oder Tier).

Eine echte 'Züchtung' gibt es meines Wissens nicht - hat eher etwas mit Tradition zu tun.

1 Kommentar

317511
oberhaenslir
oberhaenslir

Unsinn.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

317511
oberhaenslir

oberhaenslir

Rang: Albert Einstein6 (83.238) | biologie (1.124), Tiere (996), Gesellschaftsfrage (24)

39 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.01.2011 00:45)

3

Der Geruch der Trüffel wird durch die Art 'Wildschwein' durch den Waldboden aufgenommen, d. h., auch durch die Unterart 'Hausschwein'. Der Duft des Pilzes ähnelt sehr stark dem Androstenon, dem Sexualduftstoff des Ebers, weshalb weibliche geschlechtsreife Schweine instinktiv danach suchen; sie benötigen keine Schulung. Die Pilzsporen werden wieder ausgeschieden. Somit trägt das Wildschwein wesentlich zur Verbreitung des Trüffelpilzes bei.

Klasse: Säugetiere (Mammalia)
Ordnung: Paarhufer (Artiodactyla)
Familie: Echte Schweine (Suidae)
Art: Wildschwein (Sus scrofa)
Unterart: Hausschwein (Sus scrofa domestica)

Eine weit verbreitete Annahme ist, dass Trüffel mit speziell abgerichteten 'Trüffelschweinen' gesucht würden. Dies geschieht jedoch nur noch für Touristen, da Schweine beim Ausgraben großen Schaden an den Wurzelspitzen anrichten, weshalb sie zur Trüffelsuche verboten sind. Des weiteren fressen die Schweine die Trüffel besonders gerne und sind schwer zu zügeln.

Die heute verbreitete Art Trüffel zu suchen, geschieht mit abgerichteten Hunden (insbesondere der Rasse 'Lagotto Romagnolo', BIld). Diese Methode hat den Vorteil, dass den Hunden die Trüffel einfacher abgenommen werden können.

Nach:
http://de.wikipedia.org/wiki/Trüffelschwein#Methoden kopieren

,

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
4

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

874874
hewig-76

hewig-76

Rang: Student (394) | biologie (87), Tiere (20)

6 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (27.01.2011 00:11)

4

Das Schwein wird geschult.
Wie ein Spürhund für Rauschgift.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
3

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

695159
frowolf

frowolf

Rang: Albert Einstein2 (29.001) | biologie (181), Tiere (161), Gesellschaftsfrage (80)

13 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (27.01.2011 12:13)

5

ein schwein dressieren geht nichtdafür müssen die weiblichen schweine geschlechtsreif sein um dem duft eines ebers nachzugehen,und da trüffel so ähnlich riecht finden diese schweine den trüffel,.und genau das machen sich die trüffeljäger zunutze

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • was sind trüffelschweine

    Antwort: In Frankreich und Italien nutzt man die feine Nase von Hausschweinen zur Trüffelsuche. Trüffel sind sehr teure Pilze, die unter der Erde wachsen. Auch zum Auffinden von Drogen und Sprengstoff eignen sich Schweine mit ihrer feinen Nase. Berühmt war das Schwein „Luise“, das vom ersten Polizeihauptkommissar Werner Franke ausgebildet wurde und erfolgreich im Dienst der deutschen Polizei eingesetzt ... Antwort ansehen

  • Was passiert wenn eine Kuh nie Gemolken wird?

    Antwort: Naja ganz so einfach ist das nicht...sollte die Kuh nicht gemolken werden, leidet das Tier Höllenqualen. Es kommt zu Entzündungen und sehr großen Problemen. Wie beim Menschen(klar nur bei der Frau, um evtl. Kommentare von Euch vorzubeugen...) auch, wenn ein Kind geboren wurde, füllt sich im Vorfeld die Mutterbrust um das Neugeborene zu ernähren. Der Kuh wird durch das Melken immer vorgegaukelt, ... Alle Antworten ansehen

  • Wie kann ich ein männliches Eichhörnchen von einem Weiblichen unterscheiden??

    Antwort: Also ich habe gehört das die Weibchen ein Helleres Brau nhaben als die Männchen. ... Alle Antworten ansehen

  • wie heißt diese Berghuhn?

    Antwort: Westerwälder Berghuhn (Gallus heterobeinus huiwaelleri L.). außergewöhnlich, einzigartig, sensationell ... ... ist schließlich die Entdeckung eines überaus seltenen Tieres, das nur im Westerwald vorkommt: das sog. Westerwälder Berghuhn (Gallus heterobeinus huiwaelleri L.). Die Tiere sind äußerst scheu, weshalb bis heute ausschließlich mündliche Überlieferungen vorliegen. Zwei Merkmale ... Antwort ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!