Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Frischer Wind soll durch die alten COSMiQ-Gemäuer ziehen!

Hallo zusammen, uns fällt bei der Moderation auf COSMiQ immer wieder auf, dass unsere Guidelines ein wenig in die Jahre gekommen sind. Wir würden deshalb gerne mit Euch zusammen ein neues Regelwerk mit Fokus darauf erarbeiten, mehr Fragen in unserer Community zuzulassen...  weiter ...



Neueste Antworten

593805
anarcho84
anarcho84 (Rang: Doktor)

scheidung

wie lange geht es im schnitt, wenn beide pateien sich einig sind, bis die scheidung durch ist?

4 Antworten

287603
Teddybaer144

Teddybaer144

Rang: Albert Einstein8 (110.321) | Scheidung (179)

7 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.01.2011 12:09)

1

minimum ist ein jahr, da das trennungsjahr eingehalten werden muss.

also: trennungsjahr einleiten, ca 6 monate warten, dann scheidung beantragen. wird der scheidungstermin selbst vor ablauf dies trennungsjahres anberaumt, dann terminverschiebung beantragen.

(die scheidung selbst kann bereits vor ablauf des trennungsjahres beantragt werden; sie wird nur nicht ausgesprochen, wenn das TR noch nicht vbollendet ist). das scheidungsverfahren selbst dauert ca 6 monate wegen versorgungsausgleich usw.)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
2

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

14284
CharlyOed

CharlyOed

Rang: Albert Einstein3 (42.776) | Scheidung (116)

38 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.01.2011 12:40)

2

Kommt darauf an, wie stark das Familiengericht ausgelastet ist. Kann man so nicht sagen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

832593
Mediator

Mediator

Rang: Albert Einstein2 (28.094) | Scheidung (180)

63 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (28.01.2011 13:05)

3

- wenn sich beide Eheleute einig sind, kann die Trennung, die ja auch innerhalb der ehelichen Wohnung stattfinden kann - einvernehmlich erklären, daß man seit über einem Jahr so getrennt lebt - dann dauert es allerdings die Zeit des gesetzlichen Versorgungsausgleichs / Rente, wobei hier für ganz Eilige die Möglichkeit besteht unter bestimmten engen Voraussetzungen , diesen Teil/Folgesache der Scheidungssache abtrennen zu lassen - also 3-4 Monate auch von der Auslastung des Familiengerichts abhängig vergehen schon -

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Nicht hilfreiche Antworten einblenden. (1)

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!