Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

COSMiQ feiert Geburtstag mit Euch!

Liebe Community, COSMiQ wird heute 5 Jahre alt! Am 28.10.2009 wurde aus LycosIQ die Wissenscommunity COSMiQ. Zur Feier des Tages haben wir ein kleines Gewinnspiel für Euch organisiert.  weiter ...



Neueste Antworten

905412
(Gast711406)

welche ist die kleinste natürliche zahl die durch alle 2-stelligen zahlen teilbar ist?

4 Antworten

506922
Kojak68

Kojak68

Rang: Albert Einstein (15.268) | Mathematikfrage (33)

11 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (02.03.2011 09:14)

1

Die Primzahlen allein dürften nicht reichen.
Da hier so munter geraten wird, mache ich auch mal mit.

Zu den Primzahlen müssten noch die höchsten zweistelligen Potenzen der somit einstelligen Pimzahlen kommen: 81, 64, 49 und 25.


Ergänzung vom 02.03.2011 09:23:

Natürlich fallen dann die Primzahlen 2, 3, 5 und 7 aus dem Produkt.

Aber Kojak hat doch noch ein Haar zum Spalten gefunden.
Die kleinste natürliche Zahl, die durch alle (zweistelligen) Zahlen teilbar ist, ist natürlich 1.

Sollen die Ergebnisse der Divisionen auch natürliche Zahlen sein, hättest du z.B. nach dem kleinsten gemeinsamen Vielfachen fragen müssen.

1 Kommentar

506922
Kojak68
Kojak68

Natürlich fallen dann die Primzahlen 2, 3, 5 und 7 aus dem Produkt.

Aber Kojak hat doch noch ein Haar zum Spalten gefunden.
Die kleinste natürliche Zahl, die durch alle (zweistelligen) Zahlen teilbar ist, ist natürlich 1.

Sollen die Ergebnisse der Divisionen auch natürliche Zahlen sein, hättest du z.B. nach dem kleinsten gemeinsamen Vielfachen fragen müssen.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

869948
HonigHexe

HonigHexe

Rang: Nobelpreisträgerin (5.930) | Mathematikfrage (31)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (01.03.2011 22:58)

2

Das ist das KgV von allen Primzahlen < 100

2 Kommentare

423286
cxycxy
cxycxy

und größer 10

869948
HonigHexe
HonigHexe

< 100 ist auch größer 10

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

805323
Hundeoel

Hundeoel

Rang: Isaac Newton (10.367) | Mathematikfrage (7)

10 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (02.03.2011 08:42)

3

"Das ist das KgV von allen Primzahlen < 100" mal 10, denn es muss eine Null am Ende sein.

1 Kommentar

506922
Kojak68
Kojak68

Da 2 und 5 Primzahlen sind, steht 0 ohnehin am Ende.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

319699
S.M.Z.

S.M.Z.

Rang: Bachelor (788)

16 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (02.03.2011 13:59)

4

Ein kleinstes gemeinsames Vielfaches von 50 bis 99 reicht auch schon aus, da die Zahlen 10 bis 49 als Vielfache dort schon vorhanden sind. Das Ergebnis ist das Gleiche, aber es ist vllt einfacher zu rechnen.

1 Kommentar

506922
Kojak68
Kojak68

Das Raten geht weiter.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

1

1 Kommentar

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!