Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

COSMiQ feiert Geburtstag mit Euch!

Liebe Community, COSMiQ wird heute 5 Jahre alt! Am 28.10.2009 wurde aus LycosIQ die Wissenscommunity COSMiQ. Zur Feier des Tages haben wir ein kleines Gewinnspiel für Euch organisiert.  weiter ...



Neueste Antworten

888813
albertronaldoo
albertronaldoo (Rang: Master)

Frage zu Zuordnungsvorschriften(Mathe)!!!

Was genau ist der Zusammenhang zwischen der Lage des Graphen und den Zahlenwerten für m und n ?Kann jemand bitte eine Regel dazu formulieren?!...

1 Antwort

811411
furio

furio

Rang: Nobelpreisträger (5.602) | Mathematik (277), formulierung (6), Zuordnungsvorschriften (6)

17 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.03.2011 16:27)

1

gut das hilft doch schonmal. Ich gebe dir jetzt auch etwas ganz allgemeines und hoffe, dass du was damit anfangen kannst...ansonsten werd genauer!

Also allgemein wirst du im Matheunterricht solche Zuordnungen sehen:
y=mx+n
f(x)=mx+n
Du siehst ein "x". Dafür kannst du beliebige Werte angeben und das wäre dann auch das "x" im Koordinatensystem. Der "y-Wert" im Koordinatensystem ergibt sich durch die Zuordnung: Jedem X ist ein Y zugeordnet, das genau M mal diesem X plus einem Wert N entspricht, um es mal in Worte zu fassen. D.h. wenn du ein X gegeben hast, kannst du damit auch das Y ausrechnen und andersrum.
Ich empfehle dir vielleicht einfach mal mit ein paar Funktionen rumzuprobieren.. Dann siehst du die Zusammenhänge vielleicht besser.
http://www.mathe-online.at/fplotter/fplotter.html kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
811411
furio
furio

Kannst du bitte ein wenig ausführlicher werden?.. Zahlenwerte von "m" und "n" und Lage des Graphen? Warum glaubt eigentlich jeder hier, dass ALLE andere Mensch auf der Welt EXAKT die gleichen Variablen und Wörter wie ihr Mathelehrer benutzt und deswegen Gedanken lesen kann?

811411
furio
furio

*alle hier Gedanken lesen können*

888813
albertronaldoo
albertronaldoo

m ist die steigung und n ist der achsenabschnitt.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!