Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Nutzerinterview mit James.T. Mehr dazu auf dem Blog!

Neueste Antworten

790919
bonzoo11
bonzoo11 (Rang: Master)

Krisenjahr der Wimarer Republik 1923//Inflation. Was waren eigentlich die Ursachen, die Gewinner und die Verlierer der Inflation??? Dankeschön. :D

Anzeige

1 Antwort

14525
love_2307

love_2307

Rang: Doktorin (3.172) | Inflation (6), Weimarer Republik (6), ursachen (6)

11 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (14.03.2011 14:09)

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Wie lebte die deutsche Unterschicht während der Inflation in der Zwanzigern?

    Antwort: Schlecht und bitter... >Die Menschen bauten ihr Essen selber an und sorgten aufgrund der hohen Kosten überwiegend selbst für ihr Leben... Erkennen kann; konnte man das an deren "Wohnumfeld" mit Kamin, Stall, Garten, Felder, kein Friseur, sowie engem Zusammenrücken, ect. ... Antwort ansehen

  • ursachen für das scheitern der weimarer republik?

    Antwort: lies dir das mal durch: Von entscheidender Bedeutung für den starken Zulauf der Nationalsozialisten und der Kommunisten war die Weltwirtschaftskrise, die Deutschland weit härter traf als andere europäische Staaten. Nach dem dramatischen Kurseinbruch vom 25. Oktober 1929 an der New Yorker Wall Street wurden die kurzfristigen Auslandskredite aus Deutschland abgerufen. Der vor allem mit ausländischen ... Antwort ansehen

  • Was wurde aus den schwarzen Besatzungskindern im Rheinland nach dem 1. Weltkrieg?

    Antwort: vielleicht hilft dir das ja weiter: http://de.wikipedia.org/wiki/Besatzungskind http://www.caritas-mil.de/Texte/AaU27.htm kannst es ja auch mal einfach bei google versuchen ... Alle Antworten ansehen

  • Was ist der Röhm-Putsch?

    Antwort: Der in der nationalsozialistischen Propaganda verbreitete Begriff Röhm-Putsch war ursprünglich vor allem als Röhm-Revolte bekannt. Der Volksmund sprach auch von der Nacht der langen Messer. Er bezeichnet die von Hitler befohlene und vom 30. Juni bis zum 2. Juli 1934 vollzogene Ermordung der SA-Führung einschließlich ihres Stabschefs Ernst Röhm und anderer Konkurrenten um die Macht. Die Aktion ... Antwort ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!