Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Interview mit Nadeshda

Liebe Community, schon eine ganze Weile war es ruhig in Sachen Interviews auf dem COSMiQ-Blog – das soll sich heute aber ändern.  weiter ...



Neueste Antworten

908883
(Gast713842)

Was bedeutet Diagnose S93.6 G?

2 Antworten

886250
Einzelsocke

Einzelsocke

Rang: Professorin (5.086) | Medizinfrage (11)

8 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.03.2011 14:27)

1

S93.6 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

423286
cxycxy

cxycxy

Rang: Albert Einstein21 (273.898) | Medizinfrage (94)

9 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (15.03.2011 14:28)

2

und das G am Ende heißt, dass es eine gesicherte Diagnose ist.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • wie wirkt eine unterfunktion der schilddrüse auf den körper aus

    Antwort: Die psychischen Beschwerden einer ausgeprägten Schilddrüsenunterfunktion können beträchtliche Folgen haben. Die Störungen können Halluzinationen und Wahnzustände auslösen. Das Erleben der eigenen Persönlichkeit und der Abgrenzung zur Umwelt sind häufig verändert. Die Betroffenen fühlen sich wie „von außen gesteuert". Das Ausmaß der geschwollenen Körperteile, wie Gesicht, Zunge und ... Alle Antworten ansehen

  • Wer hat Erfahrung mit dem Tietze-Syndrom?

    Antwort: Das Tietze-Syndrom beschreibt eine Druckschmerzhaftigkeit der Synchondrosen oder brustbein-nahen Rippen im knorpligen Bereich. Es ist bei sehr alten Menschen infolge der dann zunehmenden Verknöcherung der knorpligen Rippenabschnitte häufiger und muss nicht mit einer Auftreibung der Rippen einhergehen. Differentialdiagnostisch muss es von pectanginösen Beschwerden bei koronarer Herzkrankheit abgegrenzt ... Alle Antworten ansehen

  • Erektion bei Operation?

    Antwort: bin operiert worden (Blinddarm, sprich wurmfortsatz) und eine junge op-schwester hat mir einige tage danach im krankenhaus gestanden, dass ich lustgefühle gehabt hätte..konnte es zunächst kaum glauben, aber das ist alles "abgekoppelt" vom bewusstsein irgendwie, stimmt also schon^^ lol :))))))) ... Alle Antworten ansehen

  • Was wird bei einer Bauchspiegelung genau gemacht?

    Antwort: bei einer Bauchspieglung werden 2 winzig kleine Schnitte gemacht und der Arzt fährt mit einer Sonde in deinen Unterleib hinein.So erkennt er, ob bei dir alles gynäkologisch in Ordnung ist, ob Zysten,Verwachsungen oder Verklebung der Eileiter vorhanden sind.Meine letzte war im April 2007.Sie wurde ambulant gemacht und nach 2h durfte ich wieder nach Hause. Nach ca. 10Tagen kommen dann die 2 Fädchen ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!