Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

191728
Mike686
Mike686 (Rang: Einsteiger)

Hartlauer Löwenschutz will nicht zahlen!

Hallo!
Habe Mir am Freitag eine neue Digicam gekauft und hab Sie mit Löwenschutz versichern lassen.

War das Wochenende darauf auf einem Festival und hatte die Cam mit dem Gürtelclip nach außen in der Hosentasche eingehängt. Wenn Ich die Cam am Gürtel getragen hätte wär sie mir beim tanzen sicher hinuntergefallen oder Jemand hätte sie gestohlen
Nächsten Tag war auf jedenfall plötzlich das Display zerdrückt und Ich hatte keine Ahnung warum... Tja und die Versicherung sagt die Digicam gehört nicht in die Hosentasche.. Wer legt bitte so etwas fest? Können die das einfach machen? Für was lass Ich meine Hardware versichern? ..bin richtig angepisst..
Grüße Mike


Ergänzung vom 17.07.2007 00:05:

ich hab die Cam in der hosentasche gehabt und der clip war außen! aber ob das fahrlässig ist? versicherungen sind fürn arsch... aber wirklich.. laut deckungstabelle gehört ungeschicklichkeit(Sturz, Bruch) auch dazu mit selbstbehalt aber den würde ich gerne zahlen weil es sicher ein totalschaden ist!! ich versteh das nicht... ich hab die cam dort aufbewahrt wo sie am sichersten war und das war am clip in

1 Antwort

186680
Fuchur57

Fuchur57

Rang: Einsteiger (116) | Versicherung zahlt nicht (6)

9 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (16.07.2007 23:57)

1

Jetzt ist nahezu jeder Rat zu spät! In solchen Fällen ist Inhalt der Schadensmeldung immer Kasus K., richtig formuliert und vom Versicherungsmakler abgecheckt sind etwas "mehr Schäden" abgedeckt.

2 Kommentare

191728
Mike686
Mike686

naja zu spät ist es hoffentlich noch nicht.. ich werd irgendwas machen aber was? konsumentenschutz?

186680
Fuchur57
Fuchur57

Rechtsanwalt ist zu teuer, Rechtschutzversicherung hat entweder Selbstbehalt oder Mindeststreitwert, zudem schmeissen viele Versicherungen Dich bereits nach dem ersten Schaden raus, auch Rechtschutzversicherungen.
Ich würde wirklich raten, einen Versicherungsmakler aufzustöbern. Der kennt sich in aller Regel gut aus und durchforstet nur allzu gerne auch Deine restlichen Verträge nach Sinnhaftigkeit und Preis.

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!