Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Interview mit Nadeshda

Liebe Community, schon eine ganze Weile war es ruhig in Sachen Interviews auf dem COSMiQ-Blog – das soll sich heute aber ändern.  weiter ...



Neueste Antworten

147625
Fastfaller
Fastfaller (Rang: Albert Einstein2)

Was ist das stärkste Abführmittel, das man rezeptfrei in der Apotheke kaufen kann?

1 Antwort

117992
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Master (1.619) | Medizin (16), Abführmittel (5)

10 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (18.07.2007 20:50)

1

Wenn du eine schnelle Wirkung willst gibt es z.B. Dulcolax Zäpfchen oder Microklist Miniklistiere, die wirken 10 bis 30 min. nach einführen.
Ansonsten gibt es noch Dulcolax Tabletten und Laxoberal Tropfen, die wirken dann so über Nacht. Ich wüßte nicht, das es verschreibungspflichtige Abführmittel gibt.
Ansonsten gibt es ja noch Einläufe, aber die sind ekelig, helfen aber auch sofort

6 Kommentare

147625
Fastfaller
Fastfaller

Was ist das stärkste in Tropfenform?

117992
deaktivierter_User
deaktivierter_User

Laxoberal würde ich dann nehmen.

117992
deaktivierter_User
deaktivierter_User

Wieso brauchst Du so ein starkes Abführmittel? Seit wann hast Du Probleme damit?

147625
Fastfaller
Fastfaller

Nicht ich habe Probleme, sondern ein guter Freund.
Wie viel kostet diese Mittel?
Wie viele Tropfen soll man im Glas Wasser einführen?

117992
deaktivierter_User
deaktivierter_User

da ich nicht alle Preise auswendig weiß, muss ich schätzen, etwa 8 Euro für die 15 ml Flasche glaube ich. 20 bis 30 Tropfen, steht sonst aber auch im Beipack drin.
Ich würde trotzdem gerne noch Info haben, seit wann und evtl. ob durch medikamente ausgelöst, evtl muss er noch zum Arzt!!!!

147625
Fastfaller
Fastfaller

Ok Danke

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

6

6 Kommentare

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare
73272
deaktivierter_User
deaktivierter_User

Als alternative zum Apothekenartikel: Mentos Zuckerfrei Dragees mit Fruchtgeschmack. Auf der Packung steht: "Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken". Ich habe diese Warnung ignoriert...leider :(

147625
Fastfaller
Fastfaller

Danke

1052873
sonny42423
sonny42423

Also im Akutfall würde ich mich einfach mal in der Apotheke erkundigen. Aber ich bin der Meinung, dass man sich schon vorher drum kümmern sollte, dass es dem Darm gut geht und sich nicht erst im Akutfall drum zu kümmern. Ich nehme seit einigen Monaten das Garcinia Artroviridis von Thaivita, einem natürlichem Mittel aus der thailändischen Naturheilkunde. Seit ich das nehme, geht es meinem Darm super. Ich kann jedem Morgen ohne Probleme und Schmerzen zur Toilette gehen. Ich sitze nicht mehr auf der Arbeit und habe Schmerzen. Ich kann mich voll und ganz auf alle anderen Sachen konzentrieren.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!